Perkz verlässt G2 Esports nach über fünf Jahren

Geposted von Funk1ll3r,
Die Zeit von Luka 'Perkz' Perković bei G2 Esports hat nach über fünf Jahren ein Ende gefunden: Der Kroate wurde am Dienstag offiziell von der Organisation verabschiedet.


G2 Esports veröffentlichte am Abend auf Twitter ein Video und kurz danach auch eine schriftliche Ankündigung zum Abgang des 22-Jährigen.

"Nach fünf unvergesslichen Jahren bei G2 Esports verabschieden wir uns heute von unserem legendären Spieler Luka "Perkz" Perković", heißt es zu Beginn. "Von unseren Anfangstagen in der EU CS Summer 2015 bis hin zu den Worlds 2020 hat sich Perkz von einem außergewöhnlichen Rookie zu einem der besten Spieler in League of Legends entwickelt."



Mit verschiedenen Lineups gewann Perkz während seiner Zeit bei G2 Esports achtmal die europäische Königsklasse und zusätzlich 2019 als erstes europäisches Team das Mid-Season Invitational, nachdem er Ende 2018 auf die Position des AD-Carrys gewechselt war. Bei den vergangenen drei World Championships erreichte er jeweils mindestens das Halbfinale, 2019 sogar das Endspiel.

Weder zur Zukunft des Kroaten, der ursprünglich noch einen Vertrag bis November 2022 hatte, noch zu seinem Nachfolger äußerte sich G2 Esports bisher. Perkz wurde seit einigen Tagen mit einer Rückkehr auf die Position des Mid-Laners und einem Wechsel zu Cloud9 in Verbindung gebracht.

Der Abschied von Yasin 'Nisqy' Dinçer beim dreimaligen LCS-Champion, der in der Nacht auf Dienstag offiziell gemacht wurde, befeuerte die Gerüchte um eine Verpflichtung von Perkz.

Bildquelle: Riot Games - Yicun Liu

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare