WERBUNG:
Jaxon 2021

Sieg über USE: Schalke 04 Evolution hält sich im Titelrennen

Geposted von Funk1ll3r,
Der Schalke 04 Evolution befindet sich bei den Prime League 2020 Season Finals weiter im Titelrennen: Die Königsblauen siegten am Montagabend in der dritten Lower-Bracket-Runde mit 3:1 gegen die Unicorns of Love Sexy Edition und spielen damit am Mittwoch um den Einzug ins Finale. Die Best-of-Five-Serie begann aus Sicht der Schalker gut. Ab der 10. Minute hatte das Team im ersten Spiel einen geringen vierstelligen Goldvorteil, der kurz danach im Minutentakt größer wurde. Nach drei Kills im eigenen Jungle erlegte S04 Baron Nashor und hatte danach satte 8.000 Gold Vorsprung.

Im Anschluss zerstörten die Knappen mehrere Tower sowie einen Inhibitor. Mit der Cloud Soul und einem zweiten Baron-Buff hatten sie keine Probleme, für das Ende des ersten Spiels zu sorgen.



Im zweiten Game wurde es sogar noch deutlicher, denn Schalke 04 Evolution schrammte nur knapp an einem perfekten Spiel vorbei. Mit Ausnahme eines einzigen Kills für Erkan 'Envy Carry' Senol gab es für die Einhörner nichts zu holen. Mit 21:1 Kills und 17.000 Gold mehr siegte S04 nach 25 Minuten.



Steigerung von USE reicht nicht aus



Die Unicorns of Love gaben sich trotz des 0:2-Rückstands nicht kampflos geschlagen. Bereits früh boten sie Schalke 04 im dritten Game die Stirn und setzten immer wieder kleine Ausrufezeichen.

Die Golddifferenz blieb allerdings fast eine halbe Stunde lang gering, obwohl Muhammed 'Agurin' Kocak und Co. nach 21 Minuten unbemerkt Baron Nashor erlegten und ihre Kontrahenten dafür einige Minuten später die Infernal Soul vollendeten.

In der 34. Minute fiel die Entscheidung im dritten Game: Die Unicorns sicherten sich den Elder Drake und machten mit dem wichtigen Buff das 1:2 in dieser Serie perfekt.



Mehr als Ergebniskosmetik war das dritte Spiel aus Sicht von USE allerdings nicht. Im vierten Game brachten Nihat Dzhelal 'Innaxe' Aliev und Risto 'Nukes' Luuri die Schalker mit einem Doublekill auf der Bot-Lane früh in eine sehr gute Position.

Die Königsblauen kontrollierten auch anschließend das Geschehen und hatten nach zehn Minuten bereits über 3.000 Gold mehr. Mit einem erfolgreichen Fight in der 20. Minuten hielten sich die Unicorns of Love allerdings vorerst im Spiel, denn sie beanspruchten daraufhin Baron Nashor für sich.



Nach einem Triplekill von Envy Carry zerstörte der Underdog sogar einen Inhibitor und glich das eigene Golddefizit vollständig aus. Nach einer halben Stunde wendete sich das Blatt aber erneut: Schalke 04 Evolution entschied einen langen Teamfight für sich und erlegte danach Baron Nashor.

Mit dem Buff riss das Team einen gegnerischen Inhibitor ein. Am nächsten Baron Nashor machten die Schalker alles klar. Sie nahmen mehrere Kontrahenten aus dem Spiel und beendeten anschließend das Game zum 3:1.



Durch diesen Erfolg haben die Knappen das Finale des Lower-Brackets erreicht. Am Mittwoch um 18 Uhr treffen sie in dieser Partie auf GamerLegion. Der Sieger erreicht das Endspiel und trifft dort auf mousesports. Die Unicorns of Love schließen die Season Finals auf dem vierten Platz ab.



Die Begegnungen der Prime League Season Finals könnt Ihr live auf dem offiziellen Kanal der Prime League verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die Season Finals der Prime League findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Prime League

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021