WERBUNG:
Jaxon 2021

Immortals trennen sich von vier Spielern: sOAZ will Coach werden

Geposted von Funk1ll3r,
Die Immortals haben am Montagabend die Trennung von vier Spielern bekannt gegeben. Zum Quartett gehört auch Paul 'sOAZ' Boyer. Der Franzose erklärte, im Jahr 2021 nicht als Spieler, sondern als Coach aktiv sein zu wollen. Nach einem enttäuschenden LCS-Jahr basteln die Immortals bereits an ihrem Roster für die kommende Saison. Im Zuge dessen hat die Organisation die Trennung von sOAZ, Jérémy 'Eika' Valdenaire, Johnny 'Altec' Ru, Austin 'Gate' Yu und dem Coach Adrien 'GotoOne' Picard verkündet.



sOAZ und Eika spielten den gesamten Spring Split im LCS-Roster der Immortals, Altec hingegen die erste Hälfte. Trotz eines guten Starts mit fünf Siegen aus den ersten sieben Partien verpasste das Team nach einem verlorenen Tiebreaker gegen Dignitas noch die Playoffs.

Zum Start des Summer Splits vertraute die Organisation auf das Trio und setzte zudem Gate, der im Frühling im Academy-Team gespielt hatte, als neuen Support ein.

Nach vier Pleiten in den ersten vier Partien tauschten die Immortals für die restlichen sieben Wochen der regulären Saison das gesamte Roster mit dem des eigenen Academy-Teams aus, verpassten als Tabellenzehnter aber trotzdem die Playoffs.

sOAZ will ein Jahr pausieren



Kurz nach der Ankündigung der Immortals schrieb sOAZ auf Twitter, dass er im Jahr 2021 nicht als Spieler aktiv sein wird: "Obwohl ich glaube, dass ich noch immer auf dem höchsten Niveau spielen kann, denke ich, dass es besser wäre, wenn ich ein Jahr als Spieler pausiere", so der Franzose.

Als Grund nennt er die vergangenen zwei Jahre, die bei Misfits Gaming und den Immortals sportlich sehr enttäuschend verliefen. Vor allem die jüngsten Monate mit der COVID-19-Pandemie hätten "ihren Tribut gefordert".



sOAZ fügte hinzu, dass er plane, im kommenden Jahr als Coach zu arbeiten: "Ich hatte über die Jahre unzählige Diskussionen mit Leuten, die mir gesagt haben, dass ich ein guter Coach wäre. Ich denke, jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, es zu versuchen." Eine mögliche Rückkehr als Profi im Jahr 2022 will sich der Franzose aber offenhalten.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCS findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021