Geposted von Maxellent,
Von 0:5 auf 7:5 - KT Rolster mischt die LCK nach krassem Fehlstart auf und hat eine 3:0-Woche hingelegt. Gen.G und T1 gaben sich keine Blöße, während die Afreeca Freecs eine schwarze Woche hinter sich haben. Der Saisonbeginn hätte für kt Rolster nicht schlechter laufen können, doch mittlerweile ist das Team seit sieben Best-of-Threes unbesiegt und hat sich auf den vierten Platz der südkoreanischen LCK vorgekämpft.

In der abgelaufenen sechsten LCK-Woche war es vor allem AD-Carry Ha-ram 'Aiming' Kim, der mit Top-Leistungen überzeugte. Beim 2:1 gegen DWG KIA am Mittwoch legte kt dank einer herausragenden Kalista-Performance des 19-Jährigen vor.



Zwar kassierte das Team des südkoreanischen Telekommunikationsunternehmens danach gegen einen starken Su 'ShowMaker' Heo auf Ornn den Ausgleich, machte dann aber mit einem 26-Minuten-Stomp das 2:1 perfekt.



Gegen Hanwha Life Esports ließ das Team um Seo-haeng 'Kuro' Lee am Freitag nichts anbrennen und holte sich einen klaren 2:0-Sieg in nur etwas mehr als 53 Minuten Nettospielzeit.

Ähnlich deutlich schien es nach einem furiosen ersten Spiel auch gegen die Afreeca Freecs zu werden, doch Gi-in 'Kiin' Kim und Co. wehrten sich und kamen zum Ausgleich. Spiel drei ging dann ganze 40 Minuten lang, doch kt Rolster behielt unter anderem dank starker Drachenkontrolle die Oberhand.



Mit Griffin und SeolHaeOne Prince warten in der aktuellen Woche zwei machbare Gegner auf Aiming und seine Kollegen. Zudem hat kt am Donnerstag die Chance, DRX im direkten Duell um Platz drei zu schlagen.

Gen.G und T1 souverän, großer Clash am Mittwoch



Auch für Tabellenführer Gen.G und Verfolger T1 lief in Woche sechs alles nach Plan. Gen.G holte in seinen drei Best-of-Threes drei 2:0-Erfolge, während T1 nur gegen Hanwha Life Esports ein Spiel abgeben musste.

Für den südkoreanischen Rekordmeister spielte erstmals Rookie-Jungler El-lim 'Ellim' Choi. Der 19-Jährige absolvierte sechs der sieben T1-Partien in der vergangenen Woche und brachte dabei gute Leistungen.

Am morgigen Mittwoch, um 14 Uhr kommt es dann auch zum großen Duell der beiden LCK-Top-Teams: T1 trifft auf Gen.G im direkten Kampf um die Tabellenführung. Für Gen.G ist es insgesamt eine schwere Woche, denn Tae-min 'Clid' Kim und Co. treffen am Samstag auch noch auf DragonX.

Afreeca nach 0:3-Woche nur noch Fünfter



Eigentlich spielten auch die Afreeca Freecs ganz vorne mit, doch eine schwarze Woche kostete das Team den Anschluss an die Spitze. Neben dem formstarken kt Rolster war auch LCK-Primus Gen.G den Freecs überlegen, die außerdem am Donnerstag mit 0:2 gegen SANDBOX Gaming verloren.

Kiin und seine Mitspieler müssen nun wieder um ihre Playoff-Platzierung kämpfen, statt ganz oben mitzumischen.

Die sechste Spielwoche der LCK im Überblick:

Mittwoch, 25. März:

09:00 Uhr: kr Gen.G vs. kr Griffin - 2:0
12:00 Uhr: kr DAMWON Gaming vs. kr kt Rolster - 1:2
14:00 Uhr: kr Hanwha Life Esports vs. kr DragonX - 2:1

Donnerstag, 26. März:

09:00 Uhr: kr Afreeca Freecs vs. kr SANDBOX Gaming - 0:2
12:00 Uhr: kr T1 vs. kr APK Prince - 2:0
14:00 Uhr: kr Gen.G vs. DAMWON Gaming kr - 2:0

Freitag, 27. März:

09:00 Uhr: kr SANDBOX Gaming vs. kr Afreeca Freecs - 1:2
12:00 Uhr: kr DragonX vs. kr Gen.G - 1:2
14:00 Uhr: kr DragonX vs. kr T1 - 0:2

Samstag, 28. März:

09:00 Uhr: kr DAMWON Gaming vs. kr APK Prince - 2:0
12:00 Uhr: kr Afreeca Freecs vs. kr Gen.G - 0:2
14:00 Uhr: kr Griffin vs. kr DragonX - 0:2

Sonntag, 29. März:

09:00 Uhr: kr T1 vs. kr Hanwha Life Esports - 2:1
12:00 Uhr: kr APK Prince vs. kr SANDBOX Gaming - 2:0
14:00 Uhr: kr kt Rolster vs. kr Afreeca Freecs - 2:1





Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Bildquelle: Riot Games / League of Legends Champions Korea LCK (Flickr)

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent
    Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Autor:
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de

Kommentare