Geposted von Maxellent,
Am Wochenende starteten die LEC-Playoffs und in Nordamerikas LCS wurde bereits das Endspiel ausgetragen. Das Beste daran: Reddit war voll von lustigen Kommentaren rund um die Matches. Obwohl Nordamerika am Wochenende eher im Fokus stand, beginnen wir wie immer mit Europa: In der LEC starteten die Playoffs und Favorit Splyce ließ sich vom Underdog Rogue mit 0:3 abfertigen. Natürlich beteuerten auf Reddit einige Leute, alles vorhergesehen zu haben.



Die Community hatte sich zuletzt gefragt, wer ein Duell zwischen TSM und Rogue gewinnen würde. Mittlerweile dürfte klar sein, dass ein eher mittelmäßiges Team aus einer durchwachsenen Region keine Chance gegen Rogue hätte. Was hatte Jesper 'Zven' Svenningsen nochmal dazu gesagt? Vielleicht hätte er sich lieber auf die Playoffs in seiner Liga konzentrieren sollen.







Im anderen Match der ersten Runde der LEC-Playoffs siegte der Schalke 04 Esports über Team Vitality. Und das, obwohl Jakub 'Jactroll' Skurzyńskis Großvater bereit war, alle Mittel gegen die Königsblauen einzusetzen.





Zum Glück haben die Schalker das Match gewonnen. Eine weitere 0:3-Niederlage, wie es sie in der Bundesliga gegen den FC Bayern München setzte, hätten die Gelsenkirchener sicher nur schwer verkraftet.





In Nordamerika ging es am Wochenende um wesentlich mehr, zunächst spielte CLG gegen Clutch Gaming um Platz 3. Clutch ging mit 2:0 in Führung, schaffte es aber trotz aller Bemühungen nicht, Thanos... ähh, CLG zu besiegen.



Ein bisschen trug sicher auch der Karma-Pick für Seung-Hoon 'Huni' Heo dazu bei, denn der Südkoreaner schaffte es geradezu meisterlich, mit dem Champion völlig von der Karte zu verschwinden und weitgehend nutzlos zu sein. Die logische Folge: Natürlich wurde Karma in Game 5 gleich nochmal eingelockt.





Am wichtigsten war aber das LCS-Finale zwischen Team Liquid und Cloud9. Vor dem Spiel gab es eine Eröffnungszeremonie mit Musik-Performance, die... nicht gerade auf breite Begeisterung stieß.



Die Live-Reaktionen am Finaltag waren teilweise äußerst drastisch.



Die Vorzeichen für Cloud9 standen aber ohnehin nicht so gut, wie AD-Carry Zachary 'Sneaky' Scuderi richtig erkannte.



Als C9 dann auch noch mit 2:1 vorne lag, schien der Titelträger der Reverse-Sweep-Region schlechthin endgültig festzustehen.



Ein Spieler hat bereits jede Menge Erfahrung damit, eine aktive Rolle bei Cloud9s Finalniederlagen einzunehmen. Nicolaj 'Jensen' Jensen hat aber seine Strategie verändert, denn diesmal stand der Däne auf der Gegenseite und durfte feiern.



Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent
    Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Autor:
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de

Kommentare