LCS-Playoffs: Stolpert auch Team SoloMid über Underdog Echo Fox?

Geposted von Funk1ll3r,
Am Samstagabend starten auch in der nordamerikanischen LCS die Playoffs des Spring Splits. Im Duell David gegen Goliath stehen sich Underdog Echo Fox und TSM, Mitfavorit um den Titel, gegenüber. Im anderen Match trifft das dänische Mid-Lane-Urgestein Henrik 'Froggen' Hansen auf seinen Landsmann Lucas 'Santorin' Tao Kilmer Larsen.


Team SoloMid ist mit sechs LCS-Titeln Rekordhalter in der eigenen Region. Das Endspiel erreichten Søren 'Bjergsen' Bjerg und Co. zuletzt allerdings im Sommer 2017. Nach einem enttäuschenden Jahr 2018 soll es dieses Mal wieder besser werden - und die jüngsten Auftritte des Teams machen durchaus Hoffnung.

Nach einem holprigen Start fand Team SoloMid schrittweise zu einer guten Form und gewann 11 der letzten 12 Partien, zuletzt sechs in Folge. Dabei überzeugte das Team insbesondere mit Proaktivität im Early-Game, was in Nordamerika nicht unbedingt üblich ist. TSM weist hinter Vize-Champion Cloud9 im Schnitt die höchste Golddifferenz (+554) nach 15 Minuten auf.

Nach vielen für ihn eher enttäuschenden Auftritten im Jahr 2018 hat sich auch Superstar Bjergsen in diesem Spring Split steigern können. Der Däne brillierte regelmäßig und ist in vielerlei Hinsicht eine feste Säule des Teams.



Top-Laner Sergen 'Broken Blade' Celik zeigte in einigen Partien gute Aktionen, gleichzeitig aber auch an manchen Punkten Baustellen, beispielsweise wenn es darum ging, aus den eigenen Ressourcen möglichst viel herauszuholen.

Mit Echo Fox hat Team SoloMid am Sonntag in der ersten Runde der Playoffs einen klaren Außenseiter als Gegner. Mit vier Siegen in den letzten zwei Wochen gelang dem Team noch überraschend der Sprung in die Top 6. Dabei schlugen Yoonjae 'Rush' Lee und Co. mit Team Liquid und Cloud9 die beiden besten Teams der regulären Saison.

Ein Best-of-Five gegen TSM zu gewinnen, ist allerdings noch einmal eine ganz andere Aufgabe. Echo Fox kann voraussichtlich nur an einem perfekten Tag ins Halbfinale einziehen. Ob dem Außenseiter dies gelingt, könnt Ihr am Sonntag um 21:00 Uhr (live bei Summoner's Inn) sehen.

Dänisches Duell in Nordamerika



Im anderen Match der ersten Runde stehen sich die Golden Guardians und FlyQuest gegenüber - Henrik 'Froggen' Hansen gegen seinen Landsmann Lucas 'Santorin' Tao Kilmer Larsen. Für den Mid-Lane-Veteran ist es die erste Best-of-Five-Serie in den Playoffs der LCS bzw. LEC (damals noch EU LCS) seit seinem Titelgewinn in Europa im Sommer 2014.

Im aktuellen Konstrukt der Golden Guardians stellt er klar die größte Konstante dar. Insbesondere Juan Arturo 'Contractz' Garcia und Matthew 'Deftly' Chen zeigten einige fragwürdige Aktionen in diesem Split. Das Team offenbarte in dieser Spielzeit nicht wenige Baustellen, unter anderem bei der Wahl der Team-Fights und Split-Pushing, und geht als leichter Außenseiter in die Begegnung.

FlyQuest ist auf der anderen Seite wohl die größte Überraschung in diesem Spring Split. Santorin mauserte sich zu einem der besten Jungler in Nordamerika und besticht mit kontrolliertem sowie effizientem Jungling im Early-Game.



Großen Anteil am starken vierten Platz in der regulären Saison hatte auch AD-Carry Jason 'WildTurtle' Tran, der seine Tendenz zu waghalsigen Aktionen sichtlich zurückfahren konnte.

Wie dieses Duell um den Einzug ins Halbfinale der LCS ausgeht, könnt Ihr am Samstag um 22:00 Uhr (live bei Summoner's Inn) verfolgen.





Teaserbild: Riot Games



Mehr Infos und Artikel rund um die LCS findet ihr in unserer Coverage!




Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare