SK Telecom T1 ohne Bang, Wolf und 5 weitere Spieler

Geposted von Funk1ll3r,
Es hatte sich nach dem katastrophalen Jahr angedeutet, nun ist es offiziell: T1 trennt sich von einem Großteil des eigenen Teams. Zu den Abgängen zählen auch die zweimaligen World Champions Jun-sik 'Bang' Bae und Jae-wan 'Wolf' Lee. SK Telecom T1 hat am Montagnachmittag die Abgänge von insgesamt 7 Spielern bekanntgegeben. Darunter sind auch Bang und Wolf, die 2015 sowie 2016 mit der Organisation die World Championship gewannen.

Beide traten SKT im Oktober 2013 bei, waren zunächst aber nur ein Teil des zweiten Teams. Im Sommer 2014 erreichte das Lineup, SK Telecom T1 S genannt, das Halbfinale von OGN The Champions, dem höchsten südkoreanischen Wettbewerb.

Im Zuge der Umstellung auf die LCK und dem Verbot von Schwester-Teams wurden Bang und Wolf Stammspieler im einzigen Lineup von SK Telecom T1. Seitdem gewannen sie nicht nur zweimal die World Championship, sondern auch viermal die LCK und zweimal das Mid-Season Invitational.



Bang erklärte auf Twitter, offen für Angebote anderer Teams zu sein. In der jüngsten Vergangenheit kursierten bereits Gerüchte über einen möglichen Wechsel in die NA LCS.





Blank und 4 weitere Akteure gehen ebenfalls



Neben dem Bot-Lane-Duo verabschiedete SK Telecom T1 fünf weitere Spieler: Auch Sun-gu 'Blank' Kang, der noch einen gültigen Vertrag bis November 2019 hatte, die beiden Top-Laner Kwon-hyuk 'Thal' Park und Ui-jin 'Untara' Park, Park 'Blossom' Beom-chan sowie Jun-sik 'Pirean' Choi werden in Zukunft für eine andere Organisation spielen.

Über Neuzugänge machte SK Telecom T1 bisher keine Angaben. Ex-Profi Yoon-sub 'Locodoco' Choi behauptete zuletzt, dass die Verpflichtung von Bot-Laner Jin-seong 'Teddy' Park bereits sicher sei.



Mit mehreren ehemaligen DRX-Akteuren und dem amtierenden LCK-Champion Se-hyeong 'Mata' Cho sind zu Beginn der Offseason einige große Namen erhältlich.

Zudem machen in Südkorea weitere Gerüchte die Runde, die beispielsweise Dong-ha 'Khan' Kim, Moo-jin 'MooJin' Kim und Tae-min 'Clid' Kim mit SK Telecom T1 in Verbindung bringen.



Aktuelles Roster von SK Telecom T1:

kr Sang-hyeok 'Faker' Lee
kr Gyeo-re 'Leo' Han
kr Sang-ho 'Effort' Lee

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare