LCK verbucht ersten Pentakill des Spring Splits

Geposted von Funk1ll3r,
Nur 31 Games hat es gedauert, bis sich die Zuschauer der LCK über den ersten Pentakill im Spring Split freuen durften. Dieser fiel am Donnerstag in der Begegnung zwischen den ROX Tigers und KONGDOO MONSTER. Mid-Laner Tae-hoon 'Lava' Kim von den Tigers darf sich über den ersten Pentakill in seiner Karriere freuen, der gleichzeitig auch den ersten Pentakill des Spring Splits in der LCK darstellt.

Diese Tat gelang ihm am Ende des ersten Games mit Corki, als er und seine Mitspieler die Nexus-Tower des Gegners ignorierten und zum Dive ansetzten. Zwei der Kongdoo-Spieler eliminierte er, unter Mithilfe seiner Kollegen, am Fountain.



Im weiteren Verlauf glich der LCK-Aufsteiger zum 1:1 aus, ehe die Tigers die Serie mit 2:1 für sich entschieden. Dabei setzte sich der Trend der langen Games auf Patch 8.1 fort. Jedes der drei Spiele dauerte im Durchschnitt 46 Minuten.

Nach der 1:2-Auftaktniederlage gegen T1 ist es der erste Sieg im Spring Split für die Tigers. Kongdoo kassierte nach einem Triumph über MVP nun die zweite Pleite in Folge.



Teaserbild: Screenshot von TwitchTV - OnGameNet

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare