H2k-Gaming mit Santorin, Smittyj und Sprattel

Geposted von Funk1ll3r,
H2k-Gaming hat am Mittwochabend das Lineup für 2018 präsentiert. Die Organisation setzt dabei auf fünf neue Spieler. 2017 war für H2K das bisher klar schwächste Jahr seit dem Aufstieg in die EU LCS. Zudem sorgte die Organisation in den vergangenen Monaten mit mehreren offenen Briefen für Aufsehen, in denen sie Kritik am finanziellen System der Liga äußerte und davon sprach, Verluste zu machen.

Erst kürzlich erklärten die Verantwortlichen, die Gehaltskosten für das kommende Jahr herunterfahren zu wollen, um für ein mögliches Franchising gewappnet zu sein. Dies spiegelt sich im Lineup für den Spring Split wider, denn von großen Namen fehlt jede Spur.



Mit Lennart 'Smittyj' Warkus und Marc Robert 'Caedrel' Lamont als Solo-Laner setzt H2K auf zwei ehemalige Schalker, die mit den Königsblauen am Ende des vergangenen Summer Splits den Aufstieg in die EU LCS geschafft hatten.

Im Jungle findet sich Lucas 'Santorin' Tao Kilmer Larsen, ehemaliger Spieler von TSM, wieder. Der Däne spielte zuletzt in der NA Challenger Series für Gold Coin United und wird, trotz seiner langjährigen Erfahrung, im Januar in der EU LCS debütieren.

Die Bot-Lane besteht aus Hampus 'promisq' Abrahamsson, zuletzt mit den Ninjas in Pyjamas aus der höchsten europäischen Spielklasse abgestiegen, und dem bisher eher unerfahrenen AD-Carry Patrik 'Patrik' Jírů. Der Tscheche spielte zuvor für den Beşiktaş e-Sports Club in der zweiten türkischen Liga.



Mit Michael 'Veteran' Archer kehrt außerdem ein bekanntes Gesicht zur Organisation zurück. Der Brite war 2017 Coach von Schalke 04 Esports und einer der Wegbereiter für den Wiederaufstieg.

Ab sofort wird er der Head-Coach von H2k-Gaming sein. 2016 war der 25-Jährige bereits als Analyst unter dem damaligen Coach Neil 'pr0lly' Hammad in der Organisation tätig.

Mit deinem Kommentar unter diesem und anderen Artikeln nimmst du bei unserem Website-Gewinnspiel teil und erhältst die Chance auf 25x Riot Points im Wert von 20€!


Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare