WERBUNG:
Jaxon 2021

"Ich greife dich nicht an, ich drücke nur mein Unvergnügen aus"

Geposted von BerniErni,
Die Bandbreite der Sprüche der Champions nimmt mit der wachsenden Zahl an Champions immer weiter zu. Dementsprechend geht auch unsere unregelmäßige Reihe weiter. Heute im Fokus: Zoe, der Aspekt des Zwielichts. Hinweis: In diesem Artikel wird es sowohl deutsche als auch englische Zitate (mit deutscher Übersetzung) geben.


Seifenoper mit Zoe, Lux und Ezreal



Der neueste Zuwachs der Kluft der Beschwörer Zoe scheint gleich eine ganze Seifenoper mit zu bringen. Denn sie, Ezreal und Lux verbindet eine Telenovela á la Verliebt in Berlin in ganz besonderem Sinne. Betritt der Aspekt des Zwielichts nämlich das Spiel während sich im Gegnerteam ein Ezreal befindet, macht sie gleich lautstark auf sich aufmerksam:

„HEY IM ZOE! YOURE EZREAL! I KNOW THAT. I mean i found it out. I mean.. ugh… kill me now” (dt.: HEY, ICH BIN ZOE! DU BIST EZREAL! DAS WEIß ICH! Ich meine, das habe ich herausgefunden… ugh… töte mich.)


Ein bisschen können wir doch alle nachvollziehen, wie Zoe sich fühlt oder? Sich vor dem Schwarm blamieren, der sowieso andere Menschen viel mehr mag. Diese Lux zum Beispiel. Da hat Zoe ja auch ihre ganz eigene Meinung zu. Greift sie sie an, so sagt sie des Öfteren: "Ich greife dich nicht an, ich drücke nur mein Unvergnügen aus“. Sollte man sich merken, interessante Herangehensweise…

Tötet sie ihre Kontrahentin aus Demacia dann auch noch, so lässt sie ihrem „Unvergnügen“ wie sie es nennt auch komplett freien Lauf:


„Uhh schau mich an, ich bin Lux, ich bin so groß und alle Jungs mögen mich“. Das ganze natürlich wie eh und je mit einem winzigen Hauch Sarkasmus versehen. Ganz ohne Sarkasmus geht es aber auch! „I don’t like yellow hair. And Demacia. And light magic. And everything about her!” (dt.: Ich mag kein gelbes Haar. Und auch nicht Demacia. Und auch nicht Licht-Maige. Und überhaupt gar nichts an ihr!)

Aber auch abseits von der Lux- und Ezreal-Geschichte bleibt Zoe ihrem kindlichen Disney-Schema treu. Greift sie nämlich einen der ach so knuffigen Yordles an sagt sie: „Du bist hässlich….aber auf eine süße Weise!“ oder auch „I just wanna hug you till you explode“ (dt.: I will dich einfach umarmen bis du explodierst).


Und nicht zuletzt sagt sie auch ab und an mal „Beauty always has tears“ (dt.: Schönheit hat immer auch Tränen). Ja, damit macht sie ja fast schon Größen der Philosophie Konkurrenz. Moment.. Beauty always has tears? Da war doch was.
„Beauty is pain“ (dt.: Schönheit ist Schmerz.) – Jhin.

Ernsthaft, ich glaube, Riot gehen die Sprüche aus.

Politik, Musik und Bier



Politik spielt in League of Legends eine eher untergeordnete Rolle. Eigentlich kommt sie kaum vor. Doch ein Champion sieht das anders und zitiert einen, sagen wir mal „berühmten“, amerikanischen Präsidenten, wenn er einen Champion aus Zhaun tötet. „Let’s make Zhaun great again!“ (dt.: Lasst uns Zhaun wieder groß machen!) Ach ja, eigentlich sind sich Urgot und besagter Präsident ja doch ganz ähnlich. (PS.: Kann da bitte jemand ein Meme draus machen?)


Aber weg von aktueller Politik in und außerhalb der Kluft, hin zu erfreulicheren Themen. Musik nämlich! Erinnert ihr euch noch an Rakans Vorliebe für deutsche Musik? Auch andere Helden beweisen guten Musikgeschmack.


„I like my weapon how i like my music. Heavy and metal.” (dt.: Ich mag meine Waffe wie meine Musik. Schwer und aus Metall.) Gemeint ist dabei natürlich die Musikrichtung Heavy-Metal und die traut man Mordekaiser, auch außerhalb des Pentakill-Skins, durchaus zu.


„I’ve got you under my skin“ Wenn Vladimir dies auch im Deutschen (!) sagt, dann meint er wahrscheinlich eher seiner Vorliebe für Blut, dass durch die Adern unter der Haut fließt, aber viel interessanter ist es doch, dass es auch ein Zitat von niemand geringerem als Frank Sinatra ist. Deshalb bleibt der Satz auch im Deutschen-Clienten ohne Übersetzung.


„Ich reiß‘ dir die Kehle auf, weil ich ein Mädchen bin“. Weil ich `n Mädchen bin.. Weil ich `n Määäädchen bin. Keine Widerrede man, weil ich ja sowieso gewinn‘, weil ich 'n Mädchen bin. Ja, Evelynn scheint der Song von Lucilectric zu gefallen.


Wenn Ornn auf Gragas trifft, dann hat er eine ganz besondere Bitte an den Kenner des guten Getränks. „Gib mir das Bier und keiner wird verletzt“. Ist auch irgendwie mein Spirit-Animal.


Kreuz und Quer



Und wie immer wollen wir uns am Ende nochmal kreuz und quer den Sprüchen der Kluft widmen. Was haben die Charaktere sonst noch so zu sagen? Ich bin gespannt, welche genialen, hochwissenschaftlichen Einfälle sie uns zu bieten haben, immerhin haben schon einige durchaus spannende und relevante Dinge von sich gegeben.


„Oh, ich wusste gar nicht, dass ich einen Schwanz habe.“ –Galio. Ja ok.

„I suppose you’re expecting some unBEARable pun“. (dt.: Ich denke, du erwartest einen bärenstarken Witz.) Sei einfach ruhig, Volibear oder tu` dich mit Phreak zusammen.

„Sorry Jungs, die flauschigen Handschellen liegen zu Hause“. Ja gut, bei Caitlyn läuft.


Hinter dem nächsten Zitat steckt eine Geschichte! Wie viele von euch wahrscheinlich (nicht) wissen, war Jax früher eine Zeit lang komplett aus dem Spiel verschwunden, weil er einfach zu stark war. Im Hintergrund wurde dann an ihm getüftelt und gearbeitet, bis er schließlich wieder zurück in die Kluft gekommen ist. Mit dem Satz „Surprise, I’m back!“ (dt.: Überraschung, ich bin wieder da!)


„Something good is going to happen. With sparkles!” (dt.: Etwas schönes wird passieren. Mit Glitzer!). Ja genau das sagt Zoe und dann haut sie dir ihre Q-Atombombe aus 30 Kilometern Entfernung ins Gesicht und du wirst härter ge#!%?$ als du es dir erträumen kannst.


Ähm. Zeit, den Artikel zu beenden.


Was ist euer liebstes Zitat aus League of Legends? Sagt uns eure Meinung! Und nicht vergessen, witzige Artikel sollten immer mit einem zwinkernden Auge gesehen werden!

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter
oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!


  • BerniErni

    BerniErni

    Bernd Wilken
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Münster, twitter: @BerndWilken, de

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021