WERBUNG:
Jaxon 2021

Das sind die Teams der ESL Wintermeisterschaft 2017

Geposted von OceanAir,
Die ESL Meisterschaft ist zurück und wir geben euch einen ersten Überblick über die zehn Teams, ihre Spieler und einen kurzen Ausblick auf ihre möglichen Zielsetzungen in dieser Saison. Diesen Mittwoch ab 19:00 Uhr (LIVE bei Summoner's Inn) geht es wieder los: Die höchste deutschsprachige Spielklasse öffnet ihre Türen für die ESL Wintermeisterschaft 2017. Nach dem direkten Abstieg von EYES ON U und dem gescheiterten Klassenerhalt der EnRo Griffins ziehen mit Wind and Rain Germany und Angry Gorillas ebenfalls zwei neue Teams in die erste Liga ein.

Neben den neuen Teams gab es allerdings auch weitere Veränderungen an allen Ecken und Enden. Wir haben für euch einen Überblick über die Konkurrenz zum doppelten Meister Mysterious Monkeys zusammengetragen und geben einen kleinen Ausblick, was uns diese Saison erwarten könnte.

Mysterious Monkeys:

Top: de Christian 'Phones' Sieg
Jungle: at Lukas 'Inition' Otter
Mid: de Felix 'Abbedagge' Braun
AD-Carry: nl Sander Jeroen 'Kitty' Everink
Supporter: nl Ricardo 'Quicktimer' Schipper

Der amtierende Meister tritt erwartungsgemäß unverändert in der Wintersaison an. Nach der erfolgreichen Titelverteidigung im Sommer gab es für MM keinerlei Zweifel, dass man mit diesem Line-Up auch weiterhin Erfolg haben wird. Mit vielen Veränderungen bei den Verfolgern sollten die Monkeys auch dieses Mal als absoluter Top-Favorit in diese Spielzeit gehen.

Attempting to Reconnect

Top: at David 'Sky' Koppmann
Jungle: de Lars 'Agent' Prüßmeier
Mid: fr David 'Jester' Ta
AD-Carry: de Jan 'Desrim' Störmer
Support: de Jason 'Liandrid' Zech

Der Überraschungsfinalist vom Sommer musste auf allen Positionen umstellen. Unter neuer Leitung tritt ATR zwar zunächst als Vizemeister auf, doch ob das Team diesem Status gerecht werden wird, steht noch völlig in den Sternen. Doch bereits letzte Saison war man von Liandrid und Co. nicht vollkommen überzeugt und dort bewies der neue Support, was er drauf hat.

EURONICS Gaming:

Top: de Daniel 'Scarface' Aitbelkacem
Jungle: de Leon 'Lamabear' Krüger
Mid: pl Gaweł 'Kashtelan' Paprzycki
AD-Carry: se Jacob 'Cookie' Frasson
Support: de Finn-Lukas 'Don Arts' Salomon

Die möglicherweise größte Überraschung präsentierte der ehemalige Meister ESG. Mit zwei komplett neuen Gesichtern auf den Carry-Positionen und Don Arts als Support versucht EURONICS in diesem Winter erneut sein Glück. Ob dieser Plan aufgeht, wird sich erst zeigen, wenn das Team etwas Zeit zusammen hatte, doch die Verantwortlichen gaben sich durchweg überzeugt, die richtigen fünf Spieler gefunden zu haben.

ALTERNATE aTTaX:

Top: at Adrian 'Wardain' Müry
Jungle: de Gerrit 'Phrenic' Stukemeier
Mid: de Janik 'Jenax' Bartels
AD-Carry: se Adam 'Emtest' Emtestam
Supporter: dk Daniel Ernst 'Wendelbo' Wendelbo

ALTERNATE aTTaX könnte der große Gewinner des Spielertauschs werden. Neben Wardain sicherte sich das Werksteam auch den früheren ESG-Supporter Wendelbo. Zusammen mit dem alten Kern von Phrenic, Jenax und Emtest möchte ATN endlich wieder dort ansetzen, wo es sich selber schon vor einiger Zeit gerne gesehen hätte - die Voraussetzungen dafür dürften besser sein denn je.

SPG eSports:

Top: de Niklot 'Tolkin' Stüber
Jungle: de Lukas 'Lurox' Thoma
Mid: de Carsten 'Alca' Thiedig
AD-Carry: nl Patrick 'Conjo' Jacobs
Supporter: be Robbe 'Anthrax' Dobbeleers Dobbeleers

Letzte Saison verpasste SPG nur knapp die Playoffs und nimmt erneut Anlauf in Richtung Top 4. Tolkin von AeQ sowie die Bot-Lane von Neverback sorgen beim Schweizer Club für frischen Wind. Mit diesem Kader dürfte sich SPG erneut im oberen Tabellenbereich orientieren können und möglicherweise in diesem Split die Offline-Events erreichen.

AeQ eSports:

Top: de Ben-Luca 'NiceGuyBen' Nordgerling
Jungle: de Nikolai 'Laefai' Karthaus
Mid: nl Mike 'Furuy' Wils
AD-Carry: de Tobias 'Navio' Stephan
Support: nl Richard 'Nightmares' Gielisse

AeQ setzt in dieser Spielzeit auf ein sehr junges Line-Up. Mit NiceGuyBen von EYES ON U sicherte man sich einen der Fanlieblinge aus der letzten Spielzeit und baut mit ihm nun ein junges Team auf, welches in der ESL Meisterschaft viel lernen kann. Ob diese junge Mannschaft allerdings so konkurrenzfähig ist wie die Line-Ups zuvor, müssen die Fünf erst unter Beweis stellen.

Tribunal Esports:

Top: hr Toni 'Sarke' Sabalić
Jungle: nl Eduard 'IBroughtMyTent' Dinkelberg
Mid: de Daniel 'FinalGamér' Glaser
AD-Carry: de Lucas 'LagsAlot' Pöthe
Support: de Kinan 'Protect' Masri

Tribunal konnte im letzten Jahr nie wirklich die oberen Plätze angreifen, musste allerdings auch nicht in der Relegation spielen und sicherte sich den direkten Klassenerhalt, indem es alle Gegner dahinter schlagen konnte. Ein vergleichbares Ziel sollte man auch in dieser Spielzeit ebenfalls anstreben.

Lausanne eSports:

Top: ch Mahdi 'Pride' Nasserzadeh
Jungle: de Jan Christoph 'SevenArmy' Fragstein
Mid: ch Ali 'Lagily' Nasserzadeh
AD-Carry: ch Marin 'Golden' Pudic
Supporter: ch Joshua 'Wild Joshy' Lim

Nach der erfolgreichen Relegation darf sich Lausanne eSports eine weitere Saison in der ESL Meisterschaft austoben. Mit nahezu unverändertem Kader tritt das Schweizer Line-Up für die zweite Spielzeit an und hofft, einiges besser machen zu können. Mit der zusätzlichen Erfahrung und dem zurückkehrenden Jungler SevenArmy könnte diese Saison für Lausanne besser laufen.

Wind and Rain Germany:

Top: de Julien 'Fl4mer' Berschuck
Jungle: dk Kristian 'TynX' Østergaard
Mid: de Dirk 'ZaZee' Mallner
AD-Carry: gb Matthew 'Deádly' Smith
Support: de Arphan 'Arphan' Omar

Das Academy-Team des Challenger Series-Teilnehmers durfte letzte Saison den direkten Einzug in die ESL Meisterschaft feiern und hat sich nochmals ordentlich verstärkt. Jetzt heißt es für Wind and Rain, auch in der höchsten deutschen Spielklasse alles zu geben und vielleicht erneut den ein oder anderen Erfolg für sich zu verbuchen. Das Roster lässt auf den ersten Blick zumindest genau darauf hoffen.

Angry Gorillas:

Top: de Pascal 'Freedley' Rieksneuwöhner
Jungle: de Theofilos 'Tunaraz' Papadopoulos
Mid: fr Aleksi 'Kehvo' Merta
AD-Carry: de Aaron 'Zeniv' Salák
Support: de Tom 'Kyray' Lienau

Im Relegationsduell zwischen den EnRo Griffins und den Angry Gorillas setzten sich vor wenigen Wochen die Gorillas durch und vollenden damit das Aufgebot der ESL Wintermeisterschaft 2017. Nach dem erfolgreichen Aufstieg hofft der Newcomer auf weitere Erfolge in der höchsten deutschsprachigen Spielklasse und stellt sein Team dafür ebenfalls komplett um.

Teaserbilder: ESL - Stephanie Lieske

Welches Team hat Eurer Meinung nach die besten Chancen auf den Sieg der ESL Meisterschaft?

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!


Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021