Darum ist SKT im LCK-Finale der große Favorit gegen Longzhu

Geposted von Hymer,
Am kommenden Samstag steigt in der LCK das große Finale zwischen Titelverteidiger SK Telecom T1 und Longzhu Gaming. SKT geht als Favorit in diese Partie, historisch gesehen deutet vieles auf einen weiteren Erfolg der Organisation hin. SK Telecom T1 hat den Sprung ins Finale der LCK geschafft. Nach Siegen gegen die Afreeca Freecs, Samsung Galaxy und KT Rolster trifft der dreifache Weltmeister auf den Ersten der regulären Saison, Longzhu Gaming.

Durch das in der LCK vorherrschende System konnte sich Longzhu direkt für das Finale qualifizieren. Für die Organisation wird es der erste Playoff-Auftritt in ihrer Geschichte. SKT ist dagegen quasi der Abonnement-Sieger.

SKT als dominierendes Team der vergangenen Jahre

Das Duell gegen CJ Entus im Viertelfinale des Spring Splits 2015 wird für immer ein fester Bestandteil in der Organisationsgeschichte bleiben. Mit 1:2 in Rückstand und in Spiel 4 kurz vor dem Aus, schafften Sang-hyeok 'Faker' Lee & Co. doch noch den Turnaround, nicht nur im Spiel, sondern auch in der gesamten Serie. Mit 3:2 konnte sich SKT letztendlich durchsetzen.


Mit dem Roster-Kern aus Mid-Laner Faker sowie der Bot-Lane Jun-sik 'Bang' Bae und Jae-wan 'Wolf' Lee begann seitdem der größte Lauf in der Geschichte von League of Legends. SKTs Bilanz in Bo5-Duellen steht seit eben jenem Duell gegen CJ Entus bei unglaublich 20 Siegen und lediglich zwei Niederlagen.

Über die Zeitspanne wurde das Team unter anderem zweimal Weltmeister, IEM World Champion, MSI-Sieger und sicherte sich mehrere Titel in der LCK. Es lässt sich daher mit Fug und Recht behaupten, dass SKT das beste Bo5-Team der Welt ist.

[H2]Die Unerfahrenheit von Longzhu als entscheidender Faktor[/h2] Am Samstag trifft der Rekordchampion nun auf Longzhu. Dessen Playoff-Erfahrung? Fehlanzeige. Durch den ersten Platz im regulären Split zogen Bo-seong 'Bdd' Gwak & Co. direkt in das Finale ein. Dies ist zwar auf den ersten Blick ein großer Erfolg, jedoch könnte es sich schnell zum großen Nachteil entwickeln.

Mit Dong-ha 'Khan' Kim und Bdd hat das Team zwei Spieler, die bis dato noch keine Playoff-Minute sammeln konnten. Als Rookie blieb Woo-chan 'Cuzz' Moon diese Erfahrung bisher ebenfalls vorbehalten. Die erste Playoff-Begegnung der Karriere direkt im Finale zu bestreiten, wird für diese jungen Spieler unweigerlich zu riesigem Druck führen.

Das erfahrene Bot-Lane-Duo Jong-in 'PraY' Kim und Beom-hyeon 'GorillA' Kang wird alles Mögliche versuchen, den Druck von den Schultern der Playoff-Rookies zu nehmen. Für die beiden Veteranen sind Endspiele mittlerweile ein altbekanntes Gebiet.

Kein Duell gab es in der jüngeren Vergangenheit häufiger als das zwischen PraY/GorillA und Bang/Wolf. Die Bilanz sieht für die Bot-Lane von Longzhu jedoch nicht gut aus. Gegen ihre direkten Konkurrenten konnte das Duo bisher noch keine einzige Bo5-Serie für sich entscheiden. Mit diesem Hintergedanken werden beide Bot-Lanes in das Duell starten.


Eine Parallele lässt sich zwischen Rookie-Jungler Cuzz und Wang-ho 'Peanut' Han ziehen. Wie Cuzz bestritt der heutige Jungler von SKT sein erstes Playoff-Spiel direkt im Finale. Mit den ROX Tigers verlor der damals 18-Jährige das Endspiel des Spring Splits 2016 mit 1:3 gegen seinen heutigen Arbeitgeber und blieb in der Serie weit hinter seinen in der regulären Saison gezeigten Leistungen zurück.

Peanuts zweite Playoff-Erfahrung war erneut eine Finalserie, im darauffolgenden Summer Split gegen KT Rolster. Auch in dieser wurde er trotz einer starken regulären Saison und dem Ruf des „besten Junglers der Welt“ von seinem Counter-Part Dong-bin 'Score' Go phasenweise an die Wand gespielt.

Für Jungler sind die Playoffs generell am schwierigsten, schließlich können die Teams sich tagelang auf die anstehende Serie vorbereiten. Das Pathing des gegnerischen Junglers wird dabei ganz genau unter die Lupe genommen. Hinter der zu erwartenden Performance von Cuzz steht daher ein großes Fragezeichen, so schien er schon in der regulären Saison große Probleme zu haben.

Hinzu kommt, dass SKT mit seinem Substitute-Jungler Sun-gu 'Blank' Kang immer ein weiteres Ass im Ärmel hat, sollte dieses gebraucht werden. So gesehen in der Serie gegen KT Rolster, welche SKT nach 0:2-Rückstand unter anderem durch die Einwechslung von Blank noch drehen konnte.


Eben jene Serie wird das Selbstbewusstsein der Spieler nochmals gepusht haben. Für Seung-Hoon 'Huni' Heo war diese Halbfinalserie vermutlich jedoch alles andere als zufriedenstellend, schließlich musste er sich alle fünf Spiele von der Bank aus anschauen. Auch im Finale ist damit zu rechnen, dass Ui-jin 'Untara' Park zum Einsatz kommen wird.

In der Mid-Lane werden sich der beste Spieler der Welt, Faker, und sein „Kronprinz“, Bdd, gegenüberstehen. In der regulären Saison konnte sich Bdd als einer der besten Mid-Laner der LCK etablieren. Diese konnte er als MVP (geteilter erster Platz mit Seo-haeng 'Kuro' Lee) und einer unfassbaren KDA von 11,3 abschließen.


Trotzdem sind auch für ihn die Playoffs Neuland, auf dem sich der Youngster zunächst zurechtfinden muss. Über Faker muss in diesem Zusammenhang nicht gesprochen werden, zahllose Titel konnte der heute 21-Jährige in seiner Karriere bisher einfahren.

Fazit

Schaffen es die mechanisch starken Spieler von Longzhu tatsächlich, ihre Performances der regulären Saison auch in den Playoffs bzw. dieser Serie abzurufen, wird es zu einem legendären Finale kommen. Dahinter steht aufgrund der Unerfahrenheit jedoch ein großes Fragezeichen.

Auch SKT-Coach Jung-gyun 'kkOma' Kim befeuerte (wenn auch scherzend) während dem Media Day diese Unerfahrenheit. Angst und Druck werden die vorherrschenden Gefühle der Longzhu-Spieler sein. Weitere Informationen zum Media Day findet ihr hier.

Die Vorzeichen sprechen daher ganz klar für SKT. Der dreifache Weltmeister geht als der große Favorit in das Finale des Summer Splits der LCK. Ob die Organisation zum zweiten Mal das Double aus Summer- und Spring-Split einfahren kann, wird der anstehende Samstag ab 10:00 Uhr LIVE bei Summoner's Inn veranschaulichen.

Haltet Ihr SKT auch für den großen Favoriten? Was erwartet Ihr von Longzhu? Kann Bdd sein Team zum Sieg führen?

Bildquelle: OGN

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter
oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!


Kommentare