Das erste Team bei den Worlds: Die Flash Wolves

Geposted von Zorkaa,
Die Flash Wolves und Ziehpferd der taiwanesischen Region haben sich als erstes Team weltweit für die Season 7 World Championship qualifiziert.
FW ist ein bekannter Gast bei den Worlds. Mit dem Sieg der Spring Playoffs 2017 und dem ersten Platz in der regulären Saison der Summer Season 2017 ist der Einzug mit mindestens 180 Circuit Points garantiert. Platz 1 der Regular-Season erkämpften sich Hau-Hsuan 'Karsa' Hung und Co. gegen den Aufsteiger Raise Gaming in einem Tie-Breaker.

Ende nächster Woche eröffnen der ahq e-Sports Club und das J Team die Playoffs. Der Gewinner trifft im Halbfinale auf Senkrechtstarter Raise Gaming. Als Aufsteiger konnte das Team von Kurtis 'Toyz' Lau, Season 2 World Champion und Manager des Teams, streckenweise sogar die Tabelle anführen, ehe sie die Spitzenposition im Tie-Breaker gegen die Finalisten der Flash Wolves verloren.


Gewinnen die Flash Wolves auch diesen Split wieder die LMS oder kann ihnen der Aufsteiger einen Strich durch die Rechnung machen?

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare