WERBUNG:
Jaxon 2021

Mysterious Monkeys mit Blitzsiegen in der ESLM

Geposted von Funk1ll3r,
Die Mysterious Monkeys haben in der ESL Sommermeisterschaft am Dienstag und Mittwoch zwei schnelle Erfolge eingefahren. Neben Lausanne Sport e-Sports unterlag auch Attempting to Reconnect dem Titelverteidiger im Nachholspiel. Mit zwei frühen Kills auf der Bot-Lane und in der Mitte zeigten die Monkeys gegen ELS schon zu Beginn an, wohin es gehen sollte. Dem Titelverteidiger war es möglich, die Vorteile in diesen Lanes in zusätzliches Gold, meist durch das Zerstören von Towern, umzuwandeln.

Nach einem Triple-Kill von Sander Jeroen 'Kitty' Everink in einem eindeutigen Team-Fight verloren die Schweizer jegliche Sicht auf Baron Nashor. Der Titelverteidiger war deswegen in der 24. Minute in der Lage, das neutrale Monster ohne Risiko zu killen. Im Anschluss setzte das Team zum finalen Push an und beendete das Spiel.



Am Vortag traf der amtierende Sieger der ESL Meisterschaft im Nachholspiel der zweiten Woche auf aTr eSports. Ein großer Team-Fight in der 11. Minute am Dragon brachte die Mysterious Monkeys auf die Siegerstraße. Dabei gingen neben vier Kills auch ein Infernal Drake an den Favoriten.



Im Stile eines Titelverteidigers bauten Felix 'Abbedagge' Braun und Co. ihren Vorsprung rasch aus und sicherten sich in der 23. Minute unbedrängt Baron Nashor. Mithilfe des Buffs zerstörten sie den Nexus des Gegners wenige Minuten später.

SPG und aTTaX siegen ebenfalls

SPGeSports gab sich am dritten Spieltag ebenfalls keine Blöße. Das Lineup rund um Mid-Laner Carsten 'Alca' Thiedig setzte sich gegen die EnRo GRIFFINS durch und bleibt damit ungeschlagen.

ALTERNATE aTTaX machte es nach und sicherte sich gegen EYES ON U den dritten Sieg im dritten Match. Nach einem starken Early-Game und einem sehr frühen Baron hatten Daniel 'Scarface' Aitbelkacem und seine Mitspieler allerdings ein paar Probleme, das Spiel zu beenden. Dabei schenkte das Team einen großen Vorsprung her und konnte erst nach einem eindeutigen Team-Fight in der 37. Minute den Sack zumachen.
Auch EURONICS Gaming siegte in Woche drei und führt die Aufholjagd damit weiter. Dank einer starken Leistung von Jungler Finn-Lukas 'Don Arts' Salomon schlug der dreimalige Deutsche Meister Tribunal eSports e.V. souverän und belegt hinter dem Spitzentrio Platz vier. Aequilibritas eSports feierte zudem gegen aTr eSports den ersten Sieg in der Sommermeisterschaft.

Die VoDs der Partien findet Ihr jetzt oder in den kommenden Tagen auf folgenden Kanälen: ESL Summoner's Inn (Twitch), Summoner's Inn (YouTube) und ESL EPW (Twitch).


Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter!

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021