WERBUNG:
Jaxon 2021

Finale Team Vorstellung EU

Geposted von xClarky,
Die LCS startet bald wieder in die nächste Runde. Die Line-Ups der Teams sehen so spannend aus, wie noch nie. Dieses Jahr wird es heiß hergehen. Wir präsentieren euch hier nun die Teams des Spring-Splits 2016.

Fnatic


Headcoach: Louis 'Deilor' Sevilla

Top: kr Noh 'Gamsu' Yeong-in
Jungle: kr Da-yoon 'Spirit' Lee
Mid: nl Fabian 'Febiven' Diepstraten
ADC: se Martin 'Rekkles' Larsson
Support: de Felix 'Noxiak' Lewis
Ersatz: si Mihael 'Mikyx' Mehle
Ersatz: es Jorge 'Sanchez' Sanchez

Prognose: Ob das Team schwächer oder stärker als vorher ist, ist schwer zu sagen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Fnatic genau so dominant spielt wie im Summer Split 2015, ist jedoch äußerst gering. Letztendlich wird es stark darauf ankommen, wie man als Team zusammenspielt und wie man den Verlust von YellowStar kompensieren kann.

Origen


Headcoach: Enrique 'xPeke' Cedeño

Top: fr Paul 'sOAZ' Boyer
Jungle: de Maurice 'Amazing' Stückenschneider
Mid: de Tristan 'PowerOfEvil' Schrage
ADC: dk Jesper 'Zven' Svenningsen
Support: es Alfonso Aguirre 'Mithy' Rodriguez
Ersatz: es Enrique 'xPeke' Cedeño Martínez
Ersatz: fi Lauri 'Cyanide' Happonen

Prognose: Nachdem das Team im letzten Jahr die EU LCS im Sturm erobert hat und nur von Fnatic gestoppt werden konnte, kann man auch in diesem Jahr starke Leistungen erwarten. Der Kader bleibt bis auf die Verpflichtung von PowerOfEvil gleich und kann genau durch diese Verstärkung höchst wahrscheinlich an die Leistung aus der letzten Saison anknüpfen, wenn nicht sogar noch einen drauf setzen.

H2k-Gaming


Headcoach: Neil 'PR0LLY' Hammad

Top: ro Andrei 'Odoamne' Pascu
Jungle: pl Marcin 'Jankos' Jankowski
Mid: kr Ryu 'Ryu' Sang-ook
ADC: gr Konstantinos-Napoleon 'FORG1VEN' Tzortziou
Support: pl Oskar 'Vander' Bogdan
Ersatz: se Joachim 'BetongJocke' Rasmussen
Ersatz: se Johan 'Hulberto' Johansson
Ersatz: se Jesper 'Knugen' Rundberg

Prognose: Für H2k wird es vermutlich ähnlich laufen wie im letzten Jahr. Sie haben zwar eine der stärksten Bot-Lanes Europas verloren, haben aber gute Spieler verpflichtet, die genau diesen Verlust gut kompensieren können. Mit diesem Kader ist ein Platz in den Play-Offs auf jeden Fall drin, wenn nicht sogar der Kampf um den Titel.

Unicorns of Love


Headcoach: Fabian 'Sheepy' Mallant

Top: hun Kiss 'Vizicsacsi' Tamás
Jungle: ru Danil 'Diamondprox' Reshetnikov
Mid: se Hampus 'Fox' Myhre
ADC: fr Pierre 'Steeelback' Medjaldi
Support: bg Zdravets 'Hylissang' Galabov
Ersatz: kr Cho 'H0R0' Jae-hwan
Ersatz: dk Victor 'Critbud' Eriksen

Prognose: Bei den Einhörnern hat sich einiges verändert. Am härtesten trifft das Team wohl der Wechsel von PowerOfEvil zum Konkurrenten Origen. Trotz des herben Verlust hat die Organisation es geschafft, ein äußerst solides Team auf die Beine zu stellen. Wie man letztendlich abschneiden wird, hängt ganz davon ab, wie man zusammen spielt. Die Unicorns of Love haben in diesem Jahr wieder sehr viel Potential. Eine Platzierung im Mittelfeld sollte auf jeden Fall möglich sein.

Team ROCCAT


Headcoach: Karim 'ImSoFresh' Bbahla

Top: gb Simon 'fredy122' Payne
Jungle: ch Karim 'Airwaks' Benghalia
Mid: my Felix 'Betsy' Edling
ADC: af Mohammad Karim 'Safir' Tokhi (früher Jebus)
Support: am Edward 'Edward' Abgaryan
Ersatz: de Christoph 'nRated' Seitz
Ersatz: lt Vytautas 'extinkt' Melinauskas

Prognose: Es ist immer schwer, wenn fünf Spieler aufeinander treffen, die noch nie zusammengespielt haben. So auch bei Roccat. Sie haben zwar talentierte Spieler, jedoch reicht das nicht, um den Titel zu gewinnen. Zwar haben fast alle Spieler in der nahen Vergangenheit nicht allzu sehr überzeugen können, aber das heißt nichts, dass sie es nicht dieses Jahr schaffen. Es bleibt abzuwarten wie sich das Team entwickelt.

GIANTS! Gaming


Headcoach: David 'Lozark' Alonso

Top: Peter 'Atom' Thomsen
Jungle: Tihn Tri 'K0u' Lam
Mid: es Isaac 'xPePii' Flores Alvarado
ADC: es Adrián 'Adryh' Pérez
Support: se Oskar 'G0dfred' Lundstríom
Ersatz: es Samuel Fernández 'Samux' Fort
Ersatz: se Morgan 'Hustlin' Granberg

Prognose: Für Giants Gaming wird es vermutlich ähnlich laufen wie im letzten Jahr. Man hat den Kern des Teams behalten und vor allem der Schlüsselspieler xPePii wird im kommenden Split wieder wichtig werden. Es wird auch darauf ankommen, wie der neue Top-Laner und der Jungler sich einfügen. Für die spanische Organisation kann es mit etwas Glück ganz nach oben gehen. Sollten die Neuverpflichtungen ihre Leistung nicht abrufen können, kann man auch ganz schnell im Abstiegskampf landen.

Elements


Headcoach: Patrick 'Nyph' Funke

Top: fr Etienne 'Steve' Michels
Jungle: de Erberk 'Gilius' Demir
Mid: fr Jérémy 'Eika' Valdenaire
ADC: dk Rasmus 'MrRalleZ' Skinneholm
Support: se Hampus 'promisq' Abrahamsson (früher PromisQ)
Ersatz: de Nico 'Sola' Linke
Ersatz: de Marcel 'Dexter' Feldkamp

Prognose: Elements hat es verpasst, den LCS Platz zu verkaufen und musste notgedrungen ein Team aufbauen. Es war klar, dass so kurz vor Beginn des Splits nichts gutes dabei rauskommen kann und somit hat die Organisation einen eher schwachen Kader auf die Beine gestellt. Zwar konnten Spieler wie MrRallez, Steve und Gilius in der Vergangenheit ihre Leistungen in der LCS zeigen, jedoch wird es mit dieser Konstellation ganz schwer, in der Liga zu bleiben.

Gambit Gaming - nun Team Vitality


Headcoach: Kévin 'Schaunz' Ghanbarzadeh

Top: fr Lucas 'Cabochard' Simon-Meslet
Jungle: nl Ilyas 'Shook' Hartsema
Mid: no Erlend 'Nukeduck' Våtevik Holm
ADC: se Petter 'Hjarnan' Freyschuss
Support: uk Raymond 'kaSing' Tsang
Ersatz: be Amaury 'Moopz' Minguerche
Ersatz: fr Tony 'ShLaYa' Carmona

Prognose: Mit Team Vitality haben wir wohl den stärksten Neuankömmling der Liga. Sie haben ein sehr solides Line-Up und dazu eine Bot-Lane, die bereits gemeinsam bei den Worlds und vorher beim EU LCS Summer Split gespielt hat. Dieses Team könnte einer der stärksten Konkurrenten von Fnatic und Origen sein. Eine Platzierung unter den Top 3 Teams sollte auf jeden Fall möglich sein.

Dignitas EU - Aufgestiegen - nun Splyce


Headcoach: Jakob 'YamatoCannon' Mebdi

Top: dk Martin 'Wunder' Hansen
Jungle: dk Jonas 'Kold' Andersen
Mid: dk Chres 'Chres' Laursen
ADC: dk Kasper 'Kobbe' Kobberup
Support: dk Nicolai 'Nisbeth' Nisbeth
Ersatz: nl Jeffrey 'Vizility' de Vries
Ersatz: dk Andreas 'Imbanar' Kristiansen

Prognose: Splyce hat im kommenden Split auf jeden Fall einen riesen Vorteil: Sie sind die Wundertüte der Liga und man weiß nicht, was man von dem Team erwarten kann. Ähnlichen Status hatte letztes Jahr Unicorns of Love und die Erfolgsgeschichte des Teams kennt man. Das ehemalige Dignitas EU hat auf jeden Fall einige talentierte Spieler und vor allem einen extrem guten Coach mit YamatoCannon. In naher Zukunft sollte man hier noch keine großen Erfolge erwarten, jedoch kann es gut möglich sein, dass in zukünftigen Splits Splyce den Sprung nach oben schafft.

G2 Esports - Aufgestiegen


Headcoach: Joey 'YoungBuck' Steltenpool

Top: pl Mateusz 'Kikis' Szkudlarek
Jungle: kr Kim 'Trick' Gang-yun
Mid: hr Luka 'Perkz' Perković
ADC: kr Kim 'Emperor' Jin-hyeon
Support: nl Glenn 'Hybrid' Doornebal
Ersatz: se Christoffer 'Tornell' Tornell
Ersatz: se Joel 'Relinquished' Fjellstorm

Prognose: Auch Gamers 2 ist ein äußerst vielversprechendes neues Team in der LCS. Sie haben ein starkes Team, einen erfahrenen Coach und eine gesunde, funktionierende Organisation im Hintergrund. Zwar wird dieses Jahr noch nicht viel drin sein, aber man wird hier wohl in der Lage sein, den Platz in der LCS zu halten.

Fazit

Die EU LCS muss mit sehr vielen Abgängen umgehen. Einige Spieler werden wohl fehlen, jedoch kann man sich auf viele neue Gesichter freuen und vermutlich auch auf eine spannende und ausgeglichene Liga. Wer letztendlich oben stehen wird ist schwer zu sagen. Deshalb kann man dieses Jahr mit einem spannenden Titelrennen rechnen.

Was denkt Ihr, welches Team wird die Playoffs erreichen? Welches Team gewinnt den Split und welches Team könnte sich im Sommer aus der EU LCS verabschieden? Diskutiert jetzt mit uns in den Kommentaren!

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter!

Kommentare

WERBUNG:
Jaxon 2021
WERBUNG:
Jaxon 2021