Geposted von Funk1ll3r,
G2 Esports hat die Bracket-Stage beim Mid-Season Invitational 2023 in London erreicht. Der zweite LEC-Seed triumphierte am Donnerstag in der Gruppe B mit 2:0 gegen PSG Talon und schnappte sich den ersten Platz. Bilibili Gaming steht als Sieger der Gruppe A ebenfalls in der Bracket-Stage. G2 erwischte einen sehr guten Start in das erste Spiel gegen PSG Talon. Der LEC-Vertreter fand auf der gesamten Map Kills und baute sich so innerhalb der ersten zehn Minuten einen Vorsprung von 3.000 Gold auf. Diesen verdreifachten Rasmus 'Caps' Winther und seine Kollegen fast, ehe der Kontrahent aufwachte und es noch einmal spannend wurde: Um die 24. Minute herum gewann der PCS-Champion zwei Kämpfe und stahl den Europäern zudem den Baron-Buff. Auf diese Weise minimierte PSG sein Defizit in wenigen Augenblicken und durfte wieder vom Sieg träumen. G2 verhinderte das feindliche Comeback allerdings nach 40 Minuten - dabei sicherte sich das Team die Cloud Soul, eliminierte alle Gegner und zerstörte den Nexus zum 1:0.

Sergen 'BrokenBlade' Celik trat das zweite Spiel mit einem Invade auf Level 1 los, bei dem er sich mit Olaf im Eins-gegen-zwei das First Blood sicherte. Unmittelbar danach ließ G2 vier weitere Kills folgen, doch PSG Talon schlug im Anschluss zurück. Trotzdem ging das europäische Quintett in zwei großen Auseinandersetzungen als Sieger hervor und hatte plötzlich 5.000 Gold mehr. Folgerichtig wanderte in der 22. Minute der Baron auf das Konto des LEC-Rekordsiegers, der mit dem Buff die Basis des Kontrahenten aufbrach. Nach nur 27 Minuten beendete G2 das Game zum 2:0.



Golden Guardians ärgern Bilibili Gaming



Bilibili Gaming startete in der Gruppe A furios in die Best-of-Three-Serie gegen die Golden Guardians. Der chinesische Favorit fand zu Beginn des ersten Spiels in Person von Ze-Bin 'Bin' Chen einen Doublekill auf der Top-Lane und führte nach einer massiven Ultimate-Combo in der 16. Minute mit 5.000 Gold. Durch einen zweiten Baron-Buff knackte dieser Unterschied die Marke von 10.000 Gold und BLG beendete nach 28 Minuten das deutliche Game zum 1:0 in diesem Match.

Das zweite Spiel begann aus Sicht der Golden Guardians mit einer Katastrophe: Trevor 'Stixxay' Hayes und Jae-hyun 'Huhi' Choi schenkten in den ersten fünf Minuten insgesamt fünf Kills her und gerieten in einen großen Rückstand. Dennoch zeigte der LCS-Finalist danach einige gute Aktionen und reduzierte vor allem dank Eric 'Licorice' Ritchie sein Defizit auf ein Minimum. Mit dem Momentum auf der eigenen Seite schnappte sich GGS sogar den ersten Baron und es entwickelte sich ein noch umkämpfteres Duell. Im entscheidenden Fight in der 39. Minute gelang es den Golden Guardians, mit Jia-Hao 'Elk' Zhao die primäre Gefahr des Gegners früh zu eliminieren und damit zum 1:1 auszugleichen.



Wie zuvor dominierte Bilibili Gaming in Spiel drei die ersten Minuten auf der Bot-Lane. Diesen Umstand münzte der zweite Seed aus China in einen Vorteil von über 6.000 Gold nach 20 Minuten um. Im Gegensatz zum vorherigen Game nutzten Bin und Co. ihre vielversprechende Position viel besser aus und setzten sich nach einer halben Stunde zum 2:1-Erfolg durch.



Bilibili Gaming steht damit wie G2 Esports in der Bracket-Stage des Turniers. Die Golden Guardians kämpfen am Samstag in der Gruppe A um den zweiten Platz, der eine Chance auf das letzte Ticket für die nächste Phase erhält. Am Freitag wird ab 14 Uhr im Duell zwischen GAM Esports und Movistar R7 der nächste Gegner von GGS ermittelt. Anschließend trifft in der Gruppe B DetonatioN FocusMe auf LOUD. Der Gewinner fordert am Samstag im Match um Rang zwei PSG Talon. Die zwei Sieger vom Samstag spielen am Sonntag um den letzten Slot für die Bracket-Stage.

Das Mid-Season Invitational 2023 in London könnt ihr wie gewohnt live auf unseren YouTube- und Twitch-Kanälen verfolgen.





Mehr Infos und Artikel rund um das Mid-Season Invitational findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Colin Young-Wolff - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare