TFT Qualifier nun online!
Melde dich jetzt an und werde TFT-Champion!

Fnatic mit Rekkles gegen G2 und Bo-Debüt: Die Top-Matches in Woche 1

Geposted von Funk1ll3r,
Das neue Jahr in der LEC wird am Samstag mit dem Winter Split eingeläutet. Fans dürfen sich bereits zum Auftakt auf einige Leckerbissen freuen. Diese fünf Partien solltet ihr auf keinen Fall verpassen.

G2 Esports vs. Excel Esports - Samstag 18 Uhr



Natürlich muss der Start in einen neuen LEC-Split viel Unterhaltung und Brisanz versprechen. In diesem Fall ist das den Liga-Verantwortlichen mit der Ansetzung dieser Partie auch gelungen, denn womöglich erstmals überhaupt könnte Excel Esports in diesem Duell als Favorit gehandelt werden. Die britische Organisation rüstete in der Transferperiode massiv auf: LEC-Champion Andrei 'Odoamne' Pascu und Spring-MVP Vincent 'Vetheo' Berrié sind gute Beispiele für die großen Ambitionen von Excel.

Auf der Support-Position fand im Prinzip im Vergleich zum Vorjahr ein Tauschgeschäft mit dem Auftaktgegner G2 Esports statt: Raphaël 'Targamas' Crabbé schloss sich Excel an, während Mihael 'Mikyx' Mehle nach weniger als einem Jahr zu seinem langjährigen Team zurückkehrte. Somit geht es für beide Supports direkt gegen den vorherigen Arbeitgeber. Auch die anderen Neuzugänge von G2 werden viel Aufmerksamkeit erhalten. Steven 'Hans sama' Liv feiert nach einem enttäuschenden LCS-Jahr sein LEC-Comeback und Martin 'Yike' Sundelin als Nachfolger von Star-Jungler Marcin 'Jankos' Jankowski sein Debüt. Kann G2 auch ohne den Polen überzeugen?

Fnatic vs. Team Vitality - Samstag 22 Uhr



Der erste Tag der neuen Spielzeit startet und endet mit einem Knaller. Es ist das Aufeinandertreffen der beiden Organisationen, die 2022 jeweils mit einem Super-Team ins Rennen gingen und am Ende deutlich hinter den Erwartungen zurückblieben. Weder Fnatic noch Team Vitality gelang im abgelaufenen Jahr der Einzug ins LEC-Finale. Wenig überraschend stellten beide Seiten in der Off-Season personell um. Bei Fnatic kommt es zum Comeback von Martin 'Rekkles' Larsson, der in den vergangenen zwei Jahren nur wenige Erfolgserlebnisse feierte. Mit Rúben 'Rhuckz' Barbosa erhält er zudem einen ebenfalls 26-Jährigen als Support, der vor seinem LEC-Debüt steht.



Team Vitality hingegen behielt lediglich Luka 'Perkz' Perković bei und holte mit Matus 'Neon' Jakubcik sowie Norman 'Kaiser' Kaiser eine vielversprechende und stabile Bot-Lane. Im Rampenlicht wird allerdings Yang-Bo 'Bo' Zhou stehen, denn der Hype um den talentierten Chinesen kannte insbesondere zuletzt keine Grenzen mehr. Kann das Jungle-Juwel direkt zum Auftakt den massiven Erwartungen gerecht werden? Sollte der 20-Jährige überzeugen, muss Vitality zu den besten Teams der Liga gezählt werden.

Excel Esports vs. KOI - Sonntag 21 Uhr



Auf Excel Esports wartet am Sonntagabend der nächste harte Brocken, denn die britische Organisation bekommt es mit KOI zu tun. Die Spanier gehen in diesem Jahr aufgrund einer großen Partnerschaft mit Rogue in der LEC an den Start. KOI vertraut auf einen Großteil des Lineups, das im Sommer unter dem Banner der Schurken den Titel holte und es bei der World Championship ins Viertelfinale schaffte. Lediglich auf der Top-Lane entschieden sich die Verantwortlichen für einen Kurswechsel: Mathias 'Szygenda' Jensen soll dem Team mit seinem Carry-Potenzial mehr Möglichkeiten bieten.

Ob dies KOI in der Praxis verstärken wird, ist allerdings eine andere Frage. Szygendas erster LEC-Ausflug im Jahr 2021 bei Vitality verlief nicht allzu positiv, zudem sind die Qualitäten von Vorgänger Odoamne bestens bekannt. Die Entscheidung gegen den Rumänen führte dazu, dass dieser kurzfristig von Excel ins Boot geholt wurde. Damit geht es für den erfahrenen Top-Laner in dieser Begegnung gegen das Team, das ihn trotz eines sehr erfolgreichen Jahres nicht mehr wollte. Mehr Motivation ist wohl kaum möglich.

G2 Esports vs. Fnatic - Sonntag 22 Uhr



Der große LEC-Klassiker findet im Winter Split bereits in der ersten Woche statt: Einmal mehr stehen sich G2 Esports und Fnatic, die erfolgreichsten europäischen Organisationen der League-of-Legends-Geschichte, im direkten Duell gegenüber. Beide Rivalen gehen durchaus mit einigen personellen Fragezeichen in das neue Jahr, an der Bedeutung und Brisanz dieser historischen Partie ändert dies aber rein gar nichts.



Im Gegenteil: Die Rückkehr von Rekkles zu Fnatic ist eines der Top-Themen in der LEC, sein erstes Match gegen G2 Esports heizt die Stimmung noch weiter an. Ende 2020 verließ der Schwede seinen langjährigen Arbeitgeber, um sich dem großen Konkurrenten anzuschließen und auf den LEC-Thron zurückzukehren. Kürzlich bezeichnete Rekkles diesen Schritt als Fehler, denn sowohl bei G2 als auch bei Karmine Corp in der französischen Szene wurde er nicht glücklich. Umso aufregender ist das Wiedersehen mit dem LEC-Rekordsieger und den Ex-Mitspielern Mikyx sowie Rasmus 'Caps' Winther.

Fnatic vs. KOI - Montag 21 Uhr



Für Fnatic ist die erste Woche der kurzen regulären Saison eine wahre Herausforderung. Auch zum Abschluss am Montag wartet auf den Dritten des vergangenen Summer Splits ein Kontrahent, der zumindest in der Theorie zur Spitze der Region gehört. KOI wird für Marek 'Humanoid' Brázda und Co. die nächste Bewährungsprobe im Rennen um die Gruppenphase darstellen.

Mit Blick auf das Vorjahr haben der Tscheche und sein Team sicherlich auch noch eine Rechnung offen: Das ehemalige Rogue-Quartett von KOI gewann sowohl im Spring als auch im Summer Split in den Playoffs eine Best-of-Five-Serie gegen Fnatic und hatte dadurch großen Anteil am Verpassen der beiden Endspiele. Gelingt hier wenigstens eine kleine Revanche?

Spielplan für die erste Woche des regulären LEC Winter Splits:



Samstag, 21. Januar:

18:00 UhrG2 Esports vs. Excel Esports0:0
19:00 UhrKOI vs. Team BDS0:0
20:00 UhrAstralis vs. Team Heretics0:0
21:00 UhrSK Gaming vs. MAD Lions0:0
22:00 UhrFnatic vs. Team Vitality0:0


Sonntag, 22. Januar:

18:00 UhrSK Gaming vs. Team BDS0:0
19:00 UhrAstralis vs. MAD Lions0:0
20:00 UhrTeam Vitality vs. Team Heretics0:0
21:00 UhrExcel Esports vs. KOI0:0
22:00 UhrG2 Esports vs. Fnatic0:0


Montag, 23. Januar:

18:00 UhrSK Gaming vs. Team Heretics0:0
19:00 UhrExcel Esports vs. Team BDS0:0
20:00 UhrG2 Esports vs. Astralis0:0
21:00 UhrFnatic vs. KOI0:0
22:00 UhrMAD Lions vs. Team Vitality0:0






Alle Partien der LEC könnt ihr wie gewohnt live auf unseren YouTube- und Twitch-Kanälen verfolgen.





Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare