WERBUNG:

Jensen verlässt C9 wieder - Evil Geniuses greifen zwei frühere LCS-Champions ab

Geposted von Craine,
Der erfahrene Mid-Laner Nicolaj 'Jensen' Jensen verlässt Cloud9 nur einen Split nach seiner Rückkehr wieder. Dies hat die Organisation am späten Mittwochabend verkündet. Die Evil Geniuses sicherten sich währenddessen die Dienste zweier ehemaliger LCS-Sieger.

Erst im vergangenen Mai kehrte Jensen nach drei Jahren bei Team Liquid und einer Pause im Frühling zu Cloud9 zurück, nun zieht der Däne bereits wieder weiter. C9 gab auf Twitter den Abschied des 27-Jährigen, dessen Vertrag ursprünglich bis Ende 2024 gültig war, bekannt. Im Sommer gewann er erstmals mit der Organisation, bei der er den größten Teil seiner Karriere verbracht hat, die LCS. Zuvor war ihm dies zweimal mit Team Liquid gelungen.



Offiziell steht noch nicht fest, wie es für Jensen weitergeht. Der LCS-Veteran wurde allerdings kürzlich mit einem Wechsel zu Dignitas in Verbindung gebracht. Seinen Platz bei Cloud9 soll nach Angaben von Alejandro 'anonimotum' Gomis der deutsche Spieler Dimitri 'Diplex' Ponomarev einnehmen.

EG holt Ssumday und FBI



Die Evil Geniuses haben ihr Roster in der Nacht auf Donnerstag aufgestockt. Auf Twitter verkündete der diesjährige Spring-Split-Sieger die Verpflichtungen von Top-Laner Chan-ho 'Ssumday' Kim und Bot-Laner Victor 'FBI' Huang. Beide spielten bis vor Kurzem zusammen für die 100 Thieves und holten im Sommer 2021 den LCS-Titel. Sie waren erst am Mittwoch als zwei von insgesamt vier Profis von der Organisation verabschiedet worden.



Die Nachfolge von FBI bei den 100 Thieves soll LCS-Legende Yiliang 'Doublelift' Peng antreten. Gerüchten zufolge wird er sein Comeback als Profi feiern und erneut mit seinem ehemaligen Teamkollegen Søren 'Bjergsen' Bjerg auf Titeljagd gehen. Die beiden Stars spielten in den Jahren 2016 und 2017 sowie im Sommer 2020 gemeinsam bei TSM.

LCS-Roster der Evil Geniuses:

kr lol_top Chan-ho 'Ssumday' Kim
pl lol_jun Kacper 'Inspired' Sloma
ca lol_mid Joseph 'jojopyun' Pyun
au lol_bot Victor 'FBI' Huang
ca lol_sup Philippe 'Vulcan' Laflamme

GGS komplettiert Roster mit Gori



Auch die Golden Guardians haben am Mittwoch einen Neuzugang präsentiert und damit ihr Lineup bereits finalisiert. Mit Tae-woo 'Gori' Kim sicherte sich das E-Sport-Team der Golden State Warriors einen LCK- und LPL-erfahrenen Mid-Laner, der unter anderem für Nongshim RedForce und FunPlus Phoenix aktiv war. Der 22-Jährige ist neben Jungler Dong-woo 'River' Kim der zweite Südkoreaner im Team.

Das Roster der Golden Guardians umfasst außerdem Top-Laner Eric 'Licorice' Ritchie sowie Trevor 'Stixxay' Hayes und Jae-hyun 'Huhi' Choi. Das letztgenannte Duo war von 2016 bis 2018 drei Jahre lang gemeinsam bei CLG. Huhi wurde am späten Dienstagabend offiziell als Neuzugang bestätigt. Der Support-Profi gehörte bereits von Mitte 2019 bis Ende 2020 zu den Golden Guardians.

LCS-Roster der Golden Guardians:

ca lol_top Eric 'Licorice' Ritchie
kr lol_jun Dong-woo 'River' Kim
kr lol_mid Tae-woo 'Gori' Kim
us lol_bot Trevor 'Stixxay' Hayes
kr lol_sup Jae-hyun 'Huhi' Choi

Teaserbild: Lance Skundrich - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Craine

    Craine

    Alexander Wiechmann
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Deutschland

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: