WERBUNG:

Paukenschlag in Korea: Superstar Ruler verlässt LCK-Champion Gen.G

Geposted von Funk1ll3r,
Massive Überraschung in Südkorea: LCK-Champion Gen.G hat am Donnerstag den Abschied von seinem Superstar Jae-hyuk 'Ruler' Park verkündet. Die Entscheidung sei in beiderseitigem Einvernehmen getroffen worden. Der Vertrag des Bot-Laners läuft zum Start der Off-Season am 21. November aus. Die Organisation habe die Option gehabt, seinen Kontrakt zu verlängern, wolle aber dem Wunsch des Spielers nachkommen. "Als er gebeten hat, ein Free Agent zu werden, war mir klar, dass wir ihm auf keinen Fall im Wege stehen würden", schrieb Arnold Hur, Chief Operating Officer bei Gen.G, auf Twitter. "Ich respektiere und bewundere seinen Wunsch, den nächsten Schritt in seiner unglaublichen Karriere zu machen."



Mit dem Abschied von Ruler endet eine wahre Ära. Der 23-Jährige gehörte bereits zu dem Roster von Samsung Galaxy, das Ende 2017 kurz nach dem großen Triumph bei der World Championship vollständig von Gen.G übernommen wurde. Während seine damaligen Mitspieler schrittweise das Lineup verließen, blieb der Bot-Laner mit konstant starken Leistungen über viele Jahre die feste Säule des Teams.

Im Sommer 2022 krönten Ruler und Gen.G einen herausragenden Split mit dem allerersten LCK-Titel, nachdem sie zuvor dreimal in Folge das Spring-Finale verloren hatten, und gingen als Favorit in die diesjährige World Championship. Im Halbfinale scheiterte das Quintett jedoch am späteren Überraschungssieger DRX und verpasste zum zweiten Mal hintereinander knapp den Einzug ins Endspiel.

Teaserbild: Lance Skundrich - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: