WERBUNG:

MAD Lions zahlen Lehrgeld gegen RNG - Zweiter Pentakill am zweiten Tag

Geposted von Funk1ll3r,
Die MAD Lions haben am zweiten Tag der World Championship 2022 ihre erste Niederlage kassiert. Das europäische Team unterlag in der Nacht auf Samstag in der Gruppe B der Play-In-Phase Royal Never Give Up. Fans bekamen zudem bereits den zweiten Pentakill des Turniers zu sehen. Die MAD Lions und Royal Never Give Up tasteten sich zunächst ab, ehe der chinesische Favorit aufdrehte und angeführt von einem bärenstarken Yang-Wei 'Wei' Yan schnell einen Goldvorteil etablierte. Der Jungler fand früh mehrere Kills, nach einem Ace in der 16. Minute führten er und sein Team mit satten 4.500 Gold.

Die Löwen verhinderten im weiteren Verlauf zwar zweimal, dass der Gegner Baron Nashor erlegte, am Ausgang der Partie änderte dies aber nichts. Nach 28 Minuten beanspruchte RNG die Infernal Soul für sich, schnappte sich im Anschluss auch den Baron-Buff und vergrößerte die Differenz auf 9.000 Gold. Einen Reset später pushten die Chinesen in die Basis der MAD Lions und beendeten das Spiel.



Einen großen Schritt in Richtung direkte Qualifikation für das Main-Event der World Championship hat am zweiten Tag DRX gemacht. Der vierte Seed aus Südkorea überzeugte in der Gruppe B gegen Saigon Buffalo und die Istanbul Wildcats. In 25 und rund 26 Minuten fuhren Hyuk-kyu 'Deft' Kim und Co. ihren zweiten sowie dritten Sieg ein. Die Vietnamesen hatten zuvor in Person von Nguyễn 'Shogun' Văn Huy, der mit Aphelios (16/2/6) beim Triumph über Isurus Gaming nicht aufzuhalten war, für den zweiten Pentakill des Wettbewerbs gesorgt.

EG startet Siegesserie



In der Gruppe A präsentierte sich in der Nacht auf Samstag der LCS-Vertreter in einer guten Form: Die Evil Geniuses rehabilitierten sich nach ihrer deutlichen Pleite gegen Fnatic zum Auftakt und schlugen neben LOUD auch Beyond Gaming. Im Duell mit dem Team aus Taiwan brillierte insbesondere Mid-Laner Joseph 'jojopyun' Pyun mit Sylas (6/3/9). DetonatioN FocusMe hielt außerdem mit einem Erfolg gegen den Chiefs eSports Club die eigenen Hoffnungen auf eine Top-4-Platzierung am Leben.

Nach zwei von vier Tagen der Gruppenphase in der Play-In-Stage führt Fnatic mit drei Siegen ungeschlagen die Gruppe A an. Dahinter liegen die Evil Geniuses vor Beyond Gaming, DFM und LOUD. In der Gruppe B hat DRX mit einer Bilanz von 3:0 den ersten Platz fest im Visier. Die MAD Lions und Saigon Buffalo teilen sich Rang zwei, allerdings hat Royal Never Give Up dahinter noch eine Partie mehr zu spielen. Am Samstagabend eröffnet Fnatic um 22:00 Uhr das Geschehen gegen LOUD, direkt im Anschluss spielen die MAD Lions gegen Saigon Buffalo.

Spielplan für den zweiten Tag der Play-In-Phase:



Freitag (auf Samstag), 30. September (auf 1. Oktober):

22:00 UhrGruppe Aeu Fnatic vs. jp DetonatioN FocusMe1:0
23:00 UhrGruppe Aus Evil Geniuses vs. br LOUD1:0
00:00 UhrGruppe Bvn Saigon Buffalo vs. cl Isurus Gaming1:0
01:00 UhrGruppe Ajp DetonatioN FocusMe vs. au Chiefs eSports Club1:0
02:00 UhrGruppe Aus Evil Geniuses vs. tw Beyond Gaming1:0
03:00 UhrGruppe Bkr DRX vs. vn Saigon Buffalo1:0
04:00 UhrGruppe Beu MAD Lions vs. cn Royal Never Give Up0:1
05:00 UhrGruppe Btr Istanbul Wildcats vs. kr DRX0:1




Alle Begegnungen der World Championship 2022 könnt ihr im deutschen Broadcast auf unseren YouTube- und Twitch-Kanälen verfolgen.





Mehr Infos und Artikel rund um die World Championship findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Colin Young-Wolff - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: