WERBUNG:

MAD Lions und Rogue im Worlds-Duell - Besteht Fnatic gegen Excel?

Geposted von Funk1ll3r,
Die heißeste Zeit in Europas Königsklasse steht an: An diesem Wochenende starten die Playoffs der LEC Summer Season 2022 mit den ersten drei Begegnungen. Zwei Tickets für die World Championship in Nordamerika werden in den kommenden Tagen vergeben, zudem kämpft Fnatic gegen das vorzeitige Ende der eigenen Saison.

Rogue vs. MAD Lions - Freitag 18 Uhr



Das erste Wochenende der Playoffs eröffnet ein Duell, das auf einem guten Weg ist, zu einem LEC-Klassiker zu werden. Bereits zum fünften Mal seit Sommer 2020 treffen die MAD Lions und Rogue in einem Best-of-Five aufeinander. Das erste Match gewannen die Schurken noch mit 3:0, anschließend setzten sich die Löwen dreimal durch, darunter auch mit 3:2 nach 0:2-Rückstand im Spring-Finale 2021. Die nächste Ausgabe der Rivalität zwischen zwei Organisationen, die es geschafft haben, sich dauerhaft neben G2 Esports und Fnatic in der europäischen Spitze zu etablieren, ist zwar kein Endspiel, hat aber trotzdem eine große Bedeutung.

Der Sieger vom Freitag qualifiziert sich als zweites Team nach dem Titelverteidiger als LEC-Repräsentant für die anstehende World Championship in Nordamerika. Für beide Teams wäre es die dritte Teilnahme in Folge und somit die vorzeitige Fortsetzung der eigenen Serie. Mit dem Gewinn eines vierten Worlds-Slots aus LEC-Sicht stehen die Chancen allerdings für beide Organisationen durchaus gut, sich im Herbst einmal mehr auf der internationalen Bühne präsentieren zu dürfen.



Vor den Playoffs wirkten jedoch beide Teams nicht unbedingt in ihrer besten Form. Rogue kassierte in der regulären Saison kurz nach Beginn der Rückrunde drei Pleiten hintereinander und musste sich in den letzten zwei Wochen SK Gaming sowie Team BDS geschlagen geben. Die MAD Lions hingegen waren mehrere Wochen ohne Zweifel das stärkste Team der Liga, ehe auch sie zum Abschluss der regulären Saison drei Niederlagen am Stück erlebten und noch den ersten Tabellenplatz verspielten. Umso spannender könnte dafür der Start in die Playoffs und das Duell um ein Worlds-Ticket verlaufen.

G2 Esports vs. Misfits Gaming - Samstag 17 Uhr



In einer deutlich komfortableren Situation als die beiden Kontrahenten am Freitag befindet sich G2 Esports. Der neunmalige LEC-Champion steht aufgrund seines Top-Seeds für die Playoffs als erster europäischer Worlds-Teilnehmer fest, da er im schlechtesten Fall den Summer Split auf Rang vier abschließen wird. Am Samstagabend geht es gegen Misfits Gaming um den Einzug ins Upper-Bracket-Finale und damit eine sichere Reise nach Malmö, wo das letzte LEC-Wochenende des Jahres ausgetragen wird. G2 steigerte sich in der Rückrunde der regulären Saison deutlich und musste sich lediglich Team Vitality geschlagen geben.

Auf der anderen Seite kann allerdings auch Misfits Gaming einen Formanstieg vorweisen. Erneut überraschte das Quintett um Spring-MVP Vincent 'Vetheo' Berrié Fans sowie Experten und sicherte sich einen Platz im Upper-Bracket. Seinen Teil dazu trug auch Matus 'Neon' Jakubcik bei, der regelmäßig als Carry Verantwortung übernahm. Mit Nikolay 'Zanzarah' Akatov wurde der aktuelle Jungler zudem erst in der Rückrunde aus dem Academy-Team hochgeholt. Der russische Spieler kann zwar individuell keine guten Statistiken verbuchen, Fakt ist aber, dass sich die Resultate des Teams seit seiner Beförderung verbessert haben.



Bereits in den Spring-Playoffs kam es zu diesem Duell, damals allerdings im Lower-Bracket. G2 Esports deklassierte dabei Misfits Gaming auf dem Weg zum LEC-Titel mit 3:0 und wird einen klaren Erfolg sicherlich auch dieses Mal als Ziel ausgeben. Für die Hasen ist es nach dem bestätigten Ausstieg aus Europas Königsklasse die allerletzte Gelegenheit, noch einmal für Furore zu sorgen und zum zweiten Mal nach 2017 die Worlds zu erreichen. Ein Erfolg hier würde ihre Teilnahme garantieren, bei einem Sieg von G2 qualifiziert sich der Verlierer der Freitagspartie als drittes Team für das Top-Event.

Fnatic vs. Excel Esports - Sonntag 17 Uhr



Den Abschluss des ersten Playoff-Wochenendes machen am Sonntag Fnatic und Excel Esports im Lower-Bracket. Im Gegensatz zu ihren Kontrahenten dürfen sie sich zumindest zu Beginn keinen Patzer erlauben, wenn sie im Herbst in Nordamerika gegen die besten Teams der Welt antreten wollen. Für den Verlierer dieser Begegnung endet das Jahr 2022 sportlich an dieser Stelle. Nach der dritten Woche der regulären Saison führten beide Teams mit Rogue die Tabelle an, weswegen ein frühes Aus eine große Enttäuschung wäre.

Aber: Eine noch viel größere Katastrophe wäre eine Pleite in dieser Partie aus Sicht von Fnatic, denn der siebenmalige Champion Europas investierte viel Geld in sein namhaftes Roster, das kurz vor Ende des LEC-Jahres deutlich hinter den Erwartungen zurückbleibt. Im Frühling wurde das Finale verpasst, im Sommer gelang die Qualifikation für die Playoffs nur mit Mühe auf dem Rücken von Elias 'Upset' Lipps Zeri. Gegen Excel Esports, das in diesem Jahr drei der vier Best-of-One-Duelle gewann, müssen Martin 'Wunder' Hansen und Co. liefern, um das Jahr nicht zu einem Desaster werden zu lassen.

Letztmals verpasste Fnatic die World Championship im Jahr 2016, während Excel Esports als Organisation noch nie in den Genuss des internationalen Wettbewerbs gekommen ist. Der erfahrene Norweger Erlend 'Nukeduck' Våtevik Holm spielte 2013 mit den Lemondogs bei den Worlds, zurückkehren konnte er auf die große Bühne seitdem aber nicht. Nun startet er einen weiteren Versuch, den langjährigen Fluch zu brechen. Auf der anderen Seite hoffen Fans sicherlich auf eine Wiederholung des Vorjahres, als Fnatic das gesamte Lower-Bracket durchlief, dabei zunächst dreimal mit 3:2 gewann und neben dem LEC-Finale auch die Worlds erreichte.



Die Playoffs der europäischen Top-Liga starten am Freitag um 18:00 Uhr. Den deutschen LEC-Broadcast könnt ihr wie gewohnt auf unseren YouTube- und Twitch-Kanälen verfolgen.





Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage




Teaserbild: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: