WERBUNG:

DWG KIA quält sich ins LCK-Halbfinale - SANDBOX schlägt DRX

Geposted von Funk1ll3r,
DWG KIA steht im Halbfinale des LCK Summer Splits 2022. Der Finalist der vergangenen World Championship schlug am Donnerstag KT Rolster in Runde eins der Playoffs knapp mit 3:2. Liiv SANDBOX setzte seinen starken Sommer mit einem 3:1 gegen DRX fort. DWG KIA überraschte vor der Best-of-Five-Serie gegen KT Rolster mit einer personellen Änderung, denn Top-Laner Tae-yoon 'Burdol' Noh ersetzte Ha-gwon 'Nuguri' Jang zum ersten Mal in dieser Spielzeit. Mit dem 18-Jährigen erwischte der dreimalige LCK-Champion einen guten Start: Auch wenn es keine einseitigen Spiele waren, ging DWG KIA in der Serie mit 2:0 in Führung.

KT Rolster schlug mit einem überzeugenden dritten Game zurück und glich mit der Hextech Soul im vierten Duell zum 2:2 aus. Obwohl sich DWG KIA davon unbeeindruckt zeigte und im entscheidenden Spiel nach 20 Minuten mit rund 4.000 Gold führte, war es bis zum Ende spannend. Die Zeri-Yuumi-Kombination von Ha-ram 'Aiming' Kim und Jeong-min 'Life' Kim hielt den Kontrahenten im Rennen und ließ ihn sogar das Kommando übernehmen. Nach 41 Minuten beging KT allerdings einen schwerwiegenden Fehler: Das Team versammelte sich am Drachen, um sich die Cloud Soul zu sichern, währenddessen pushte DWG KIA aber die Mid-Lane entlang und beendete kampflos das Match zum 3:2.



Prince und Deft mit unglaublichem Carry-Duell



Auch die andere Begegnung der ersten Runde in den LCK-Playoffs bot den Fans viel Unterhaltung. Liiv SANDBOX triumphierte am Mittwoch mit 3:1 gegen DRX. Dabei führte die Überraschung des Summer Splits nach zweimal etwas mehr als einer halben Stunde mit 2:0, ehe der Konkurrent zum 1:2 verkürzte.

Das letzte Spiel der Serie war das mit Abstand packendste, denn über 50 Minuten lang lieferten sich die beiden Bot-Laner Chae-hwan 'Prince' Lee und Hyuk-kyu 'Deft' Kim mit Aphelios und Lucian ein außergewöhnliches Carry-Duell. Mit seinem insgesamt dritten Baron Nashor war Liiv SANDBOX in der Lage, in der feindlichen Basis für die Entscheidung zu sorgen. Prince und Deft, die in Teamfights immer wieder die Hauptprotagonisten waren, verursachten in diesem Game jeweils rund 60.000 Schaden gegen Champions.



Damit sind die LCK-Playoffs für DRX und auch KT Rolster bereits früh beendet. Beide Teams haben jedoch genügend Championship Points gesammelt, um im September bei den koreanischen Regional Finals um einen von zwei Slots für die World Championship zu spielen. Am kommenden Wochenende stehen hingegen die beiden Halbfinals in der Top-Liga an: Gen.G hat sich für Liiv SANDBOX als Gegner entschieden und wird am Samstag um 10 Uhr um den Einzug ins Finale kämpfen. 24 Stunden später trifft Titelverteidiger T1 im zweiten Halbfinale auf DWG KIA.



Summoner's Inn überträgt die Partien der südkoreanischen Top-Liga im offiziellen deutschen Livestream:





Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Riot Games - LCK-Flickr

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: