WERBUNG:

Gen.G schlägt auch DWG KIA - Playoff-Teilnehmer stehen fest

Geposted von Funk1ll3r,
Gen.G hat in der achten Woche der regulären Saison im LCK Summer Split 2022 zwei weitere Erfolge eingefahren. Der Tabellenführer siegte dabei auch gegen Vize-World-Champion DWG KIA. Alle sechs Teilnehmer für die LCK-Playoffs stehen bereits fest. Auch nach dem großen Triumph über Titelverteidiger T1 in der Vorwoche nahm Gen.G in der südkoreanischen Top-Liga den Fuß nicht vom Gaspedal. Am Mittwoch demütigte der Finalist des Spring Splits die Kwangdong Freecs und benötigte insgesamt nur rund 50 Minuten Spielzeit, um sich in der Best-of-Three-Serie mit 2:0 durchzusetzen.

Zwei Tage später folgte das prestigeträchtige Aufeinandertreffen mit Ex-World-Champion DWG KIA, der zum Start der achten Woche eine deutliche 0:2-Pleite gegen den Mitkonkurrenten Liiv SANDBOX kassiert hatte. Im ersten Game kontrollierte Gen.G das Geschehen über weite Strecken und siegte souverän nach 28 Minuten.

Zum schnellen 2:0-Triumph kam es allerdings nicht, denn das strauchelnde DWG KIA wehrte sich im zweiten Spiel eindrucksvoll und hatte nach 17 Minuten fast 7.000 Gold mehr. Der große Favorit kämpfte sich zwar ins Game zurück und glich sein Golddefizit sogar aus, im entscheidenden Fight setzte sich jedoch das Lineup um Su 'ShowMaker' Heo durch und glich so zum 1:1 aus.



Ein zweites Mal gelang DWG KIA die Überraschung gegen den Tabellenführer aber nicht. Gen.G verzeichnete im dritten Spiel ab der zehnten Minute einen vierstelligen Goldvorsprung und schenkte diesen auch in den folgenden 30 Minuten nicht wieder her. Ein zweiter Baron-Buff erlaubte es dem Team, mit einem Quadrakill von Jae-hyuk 'Ruler' Park die Serie mit 2:1 für sich zu entscheiden.

Liiv SANDBOX, DWG, KT und DRX in den Playoffs



T1 meldete sich in der achten Woche nach der Pleite im Duell um Platz eins mit zwei Erfolgen zurück, hatte aber zumindest in seiner zweiten Begegnung etwas Mühe. Am Donnerstag schlug der Titelverteidiger Schlusslicht Hanwha Life Esports ohne Schwierigkeiten mit 2:0, am Sonntag kam der Favorit allerdings gegen Nongshim RedForce nach seiner 1:0-Führung unter die Räder und verlor Spiel zwei mit 2:21 Kills. Das entscheidende Game zum 2:1 gewannen Sang-hyeok 'Faker' Lee und seine Mitspieler in 35 Minuten.

Vor der letzten Spielwoche in der regulären Saison der LCK führt Gen.G weiterhin mit nur einer einzigen Pleite die Tabelle an. T1 ist direkt dahinter souveräner Zweiter vor Liiv SANDBOX. DWG KIA, KT Rolster und DRX komplettieren die Playoffs, denn die Kwangdong Freecs auf Rang sieben können nicht mehr zum Trio aufschließen.



Gen.G und Fredit BRION eröffnen am Mittwoch um 10 Uhr die letzte Woche der regulären Saison. Für T1 geht es in zwei der auf dem Papier interessantesten Duelle am Mittwoch gegen Liiv SANDBOX und am Samstag gegen DWG KIA. Summoner's Inn überträgt die Partien der südkoreanischen Top-Liga im offiziellen deutschen Livestream.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Riot Games / LCK-Flickr

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: