WERBUNG:

Mit dem Express ins Finale: Unicorns deklassieren SK Prime

Geposted von Funk1ll3r,
Die Unicorns of Love Sexy Edition ist der erste Finalist im Strauss Prime League Summer Split 2022. Din Einhörner feierten am Sonntagabend im Upper-Bracket-Endspiel einen äußerst einseitigen 3:0-Erfolg über SK Gaming Prime. Mit 14 Best-of-One-Siegen in Folge, der längsten Serie in der Geschichte der Strauss Prime League, gingen die Unicorns of Love in die Playoffs der aktuellen Spielzeit. Diesen massiven Schwung nahmen sie auch ins Best-of-Five-Duell mit SK Gaming Prime um den vorzeitigen Einzug ins große Finale mit. Das Geschehen im ersten Spiel eröffneten sie nach zehn Minuten mit zwei Kills, anschließend wurde diese anfängliche Golddifferenz immer größer.

Die Vorentscheidung fiel bereits in der 18. Minute, als Sol-min 'Ruby' Lee und Co. einen Fight dank einer starken Azir-Ultimate des Südkoreaners mit 4:0 Kills gewannen. Danach führten sie mit über 7.000 Gold sowie zwei Drachen und hatten keine Schwierigkeiten, nach 26 Minuten den feindlichen Nexus einzureißen.



Im zweiten Game verliefen die ersten zehn Minuten recht ausgeglichen, denn auch SK Gaming Prime zeigte gelungene Momente. Eine Konfrontation am zweiten Drachen brachte dem Gegner allerdings vier Kills ein, was für Ilya 'Gadget' Makavchuk und seine Kollegen den Anfang vom Ende bedeutete. Die Unicorns vergrößerten ihren Vorsprung im Minutentakt, bis er nach 20 Minuten rund 9.000 Gold betrug. Sie benötigten sogar elf Sekunden weniger als in Spiel eins, um sich durchzusetzen.

SK Prime hofft für wenige Minuten



Trotz der zwei schnellen Niederlagen präsentierte sich SK Gaming Prime im dritten Game zunächst besser. In der ersten Viertelstunde verbuchte der Zweite der regulären Saison zwei Drachen, beide Rift Heralds und einen minimalen Goldvorteil. Im Anschluss übernahmen die Einhörner aber die Kontrolle und etablierten erneut innerhalb weniger Minuten einen großen vierstelligen Goldvorsprung.

Im Gegensatz zu den vorherigen Spielen wurde es am Ende noch einmal kurzzeitig spannend, denn SK Prime verhinderte einen ersten Versuch des Kontrahenten, die Partie zu beenden, und sicherte sich nach einem weiteren erfolgreichen Teamfight sogar Baron Nashor. Die Hoffnung wurde Alois 'Alois' Nelissen und seinen Kollegen jedoch rasch wieder genommen: Die Unicorns of Love entschieden trotz des verspielten Goldvorteils eine Auseinandersetzung in der Mid-Lane klar für sich und machten so den 3:0-Triumph perfekt.



Damit stehen die Einhörner erstmals in einem Split-Finale der Prime League. Am 20. August werden sie in Berlin um ihren ersten Titel kämpfen. SK Gaming Prime erhält am kommenden Donnerstag im Lower-Bracket-Finale eine letzte Chance. Gegner wird der Sieger des Duells zwischen BIG und Schalke 04 Esports, die am Dienstag um 18 Uhr gegeneinander antreten, sein.



Die Partien der Strauss Prime League könnt Ihr immer live im offiziellen Broadcast verfolgen.



Mehr Infos und Artikel rund um die Strauss Prime League findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Strauss Prime League

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: