WERBUNG:

Rekkles und KCorp scheitern in LFL-Playoffs: EU Masters ohne Titelverteidiger

Geposted von Funk1ll3r,
Große Überraschung im Summer Split der La Ligue Française (LFL): Martin 'Rekkles' Larsson und Karmine Corp sind am Donnerstagabend in der ersten Lower-Bracket-Runde der Playoffs gescheitert und werden somit nicht bei den European Masters antreten. In Spanien ging es wie in der Prime League zweimal über die volle Distanz. Der enttäuschende Summer Split in Frankreich setzte sich für Karmine Corp auch zum Start der Playoffs durch. Der Sechste der regulären Saison musste sich am Donnerstag im Lower-Bracket GameWard um die früheren Prime-League-Spieler Dawid 'Melonik' Ślęczka, Philippe 'Akabane' Le, Paweł 'Czekolad' Szczepanik, Nihat Dzhelal 'Innaxe' Aliev und Kamil 'Kamilius' Košťál geschlagen geben. Somit sind Rekkles und Co. bereits vorzeitig ausgeschieden und werden ihren EU-Masters-Titel nicht verteidigen können.

In der anderen Partie der ersten Lower-Bracket-Runde deklassierte Vitality.Bee am Mittwoch das polnische Quintett von Misfits Premier mit 3:0. Damit sind Dimitri 'Diplex' Ponomarev ebenso wie GameWard für die European Masters qualifiziert. Die ersten beiden Tickets für den Wettbewerb hatten LDLC OL und Team BDS Academy gelöst, beide stehen sich am kommenden Mittwoch im Upper-Bracket-Finale um den Einzug ins Endspiel gegenüber.

Karmine Corp und Misfits Premier sind in den LFL-Playoffs ausgeschieden.Die Playoffs der LFL im Überblick. (Quelle: lol.fandom.com)


Spanien: KOI und Bisons EClub siegen mit 3:2



In der spanischen SuperLiga ging es zu Beginn der Playoffs ähnlich spannend wie in der Strauss Prime League zu. KOI um den Österreicher Daniel 'seaz' Binderhofer kam am Montag gegen G2 Arctic zweimal von einem Rückstand zurück und siegte noch mit 3:2. Zudem schlug Vize-Champion Bisons EClub am Donnerstag Barca eSports ebenfalls mit 3:2.

Beide Teams kämpfen am kommenden Donnerstag im direkten Duell um das letzte Ticket für die EU Masters. Am Montag stehen sich im Upper-Bracket die Giants und Team Heretics gegenüber. Der Gewinner zieht direkt ins große Finale der SuperLiga ein, der Verlierer erhält eine zweite Chance.

G2 Arctic und Barca eSports scheiterten in Spanien jeweils mit 2:3.Die Playoffs der SuperLiga im Überblick. (Quelle: lol.fandom.com)


NLC: Titelverteidiger X7 schaltet Vize-Champion Bifrost aus



In der NLC für das Vereinigte Königreich und die nordischen Staaten wurden in dieser Woche ebenfalls die ersten zwei Partien der Playoffs ausgetragen. In einer Neuauflage des Spring-Finales eliminierte Titelverteidiger X7 Esports den Vizemeister Bifrost am Montag mit einem 3:1. Außerdem setzte sich Astralis Talent zwei Tage später ebenfalls mit 3:1 gegen Riddle Esports durch. Die beiden Gewinner spielen am Mittwoch um den letzten EU-Masters-Slot. Am Montag wiederum geht es für Dusty und JD|XL um den Einzug ins Finale.

X7 und Astralis Talent stehen in der NLC in der zweiten Lower-Bracket-Runde.Die Playoffs der NLC im Überblick. (Quelle: lol.fandom.com)


Ultraliga: Top-Duell im Upper-Bracket steht an



In der Ultraliga, die Polen und die baltischen Staaten umfasst, siegte Illuminar Gaming am Dienstag mit 3:1 gegen die Iron Wolves. Am Tag danach schaltete Gentlemen's Gaming seinen Gegner Goskilla ebenfalls mit einem 3:1 aus. Das direkte Duell der beiden Teams bestimmt den dritten und damit letzten EU-Masters-Teilnehmer der Ultraliga. Am kommenden Dienstag fordert zudem Zero Tenacity im Upper-Bracket den Titelverteidiger AGO ROGUE.

Gentlemen's Gaming und Illuminar Gaming waren in der Ultraliga siegreich.Die Playoffs der Ultraliga im Überblick. (Quelle: lol.fandom.com)


Teaserbild: OTP / YouTube @OTP League of Legends

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: