Vitality stampft G2 in den Boden - Fnatic stoppt Negativlauf

Geposted von Funk1ll3r,
Team Vitality hat das Top-Match der sechsten Woche in der LEC Summer Season 2022 für sich entschieden. Luka 'Perkz' Perković und seine Mitspieler schlugen am Samstagabend in dominanter Manier G2 Esports. Fnatic stoppte den eigenen Negativlauf gegen Schlusslicht Team BDS. Team Vitality drückte dem Match der Woche früh seinen Stempel auf, denn Mid-Laner Perkz sicherte sich mit Ahri in den ersten rund fünf Minuten zwei Kills. In einem äußerst knappen Teamfight auf der Top-Lane fügte die französische Organisation ihrem Konto vier Kills hinzu und vergrößerte den eigenen Vorteil weiter. Nach einer Viertelstunde betrug dieser 6.000 Gold sowie zwei Drachen.

Ohne Probleme beanspruchte der Fünfte des Spring Splits in der 23. Minute Baron Nashor für sich, nachdem er mehrere Feinde eliminiert hatte. Dadurch erreichte die Golddifferenz sogar den fünfstelligen Bereich, ehe Vitality mit der Hextech Soul fünf Minuten später den Nexus von G2 Esports zerstörte. 22:3 hieß es am Ende nach Kills für Perkz und Co., der Kroate schloss das Spiel mit einer Statistik von 10/0/7 ab.

Wilder Start gegen Excel: MAD Lions ziehen davon



Nach zuvor fünf Pleiten in Folge gelang es Fnatic am Samstagabend, seine längste Niederlagenserie in der LEC seit Februar 2014 zu beenden. Die erste Viertelstunde gegen Team BDS verlief zwar recht ausgeglichen, anschließend etablierte der siebenmalige Champion der Region aber schnell einen größeren Goldvorsprung. Ein Ace in der 24. Minute führte zum Baron-Buff für Fnatic, das mit diesem zunächst zwei gegnerische Inhibitoren zerstörte und danach ohne Probleme für die Entscheidung sorgte.

Die womöglich wildeste Anfangsphase in diesem Summer Split bescherten die MAD Lions und Excel Esports. Das explosive Early-Game eröffnete ein erfolgreicher Gank von Javier 'Elyoya' Prades in der dritten Minute, im weiteren Verlauf kam es immer wieder zu Konfrontationen zwischen den Teams - nach rund 16 Minuten waren bereits satte 25 Kills gefallen. Dies bekam insbesondere Mihael 'Mikyx' Mehle zu spüren, dessen Bildschirm sich in dieser Zeit gleich siebenmal grau färbte.



Beide Teams schalteten in den folgenden Minuten mehrere Gänge herunter und die Differenz von etwas mehr als 4.000 Gold zugunsten der Löwen blieb über einen längeren Zeitraum bestehen. Nach einer halben Stunde gelang es den MAD Lions allerdings, Baron Nashor zu erlegen und für die Vorentscheidung zu sorgen. Nur wenige Sekunden nach Ablauf des Buffs zerstörten sie den Nexus von Excel Esports und machten ihren sechsten Triumph in Folge perfekt.

Rogue mit dritter Pleite in Folge



Rogue hingegen ist langsam auf dem Weg in eine Krise. Der aktuelle Vize-Champion der LEC kassierte gegen Astralis seine dritte Niederlage hintereinander. Der Underdog erspielte sich in der Anfangsphase einen ersten Goldvorteil und baute diesen langsam aus. Eine Auseinandersetzung auf der Bot-Lane brachte dem Team neben vier Kills auch einen frühen Baron-Buff ein. Schnell kratzte dadurch das Defizit der Schurken an der Marke von 10.000 Gold. Ein zweiter Baron erlaubte es Astralis, nach 31 Minuten das Spiel zu beenden. In einem äußerst einseitigen Duell setzte sich am Samstag außerdem Misfits Gaming gegen SK Gaming durch.

Nach sechs von acht Wochen in der regulären Saison führen die MAD Lions die LEC-Tabelle an. Die Löwen haben nun zwei Siege Vorsprung auf Rogue und Team Vitality. G2 Esports, Excel Esports und Misfits Gaming teilen sich den vierten Platz vor Fnatic und Astralis. SK Gaming darf ebenfalls noch auf die Playoffs hoffen, während Team BDS offiziell aus dem Rennen um die Top 6 und damit auch die Teilnahme an der World Championship ausgeschieden ist.

Spielplan für die sechste Woche des LEC Summer Splits:



Freitag, 29. Juli:

18:00 UhrSK Gaming vs. Astralis1:0
19:00 UhrRogue vs. Misfits Gaming0:1
20:00 UhrTeam Vitality vs. Excel Esports1:0
21:00 UhrTeam BDS vs. G2 Esports0:1
22:00 UhrMAD Lions vs. Fnatic1:0


Samstag, 30. Juli:

17:00 UhrSK Gaming vs. Misfits Gaming0:1
18:00 UhrRogue vs. Astralis0:1
19:00 UhrMAD Lions vs. Excel Esports1:0
20:00 UhrTeam BDS vs. Fnatic0:1
21:00 UhrTeam Vitality vs. G2 Esports1:0






Am kommenden Freitag und Samstag findet in Europas Königsklasse die siebte Woche der regulären Saison statt. Top-Match der Woche ist am Samstag der Klassiker zwischen G2 Esports und Fnatic. Am Freitag stehen sich außerdem die MAD Lions und Rogue gegenüber. Den deutschen LEC-Broadcast könnt ihr wie gewohnt auf unseren YouTube- und Twitch-Kanälen verfolgen.





Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage




Teaserbild: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare