Bericht: TSM dachte über LCS-Ausstieg und Wechsel in die LEC nach

Geposted von TripleCrunch,
Beim siebenmaligen LCS-Champion TSM wurde laut einem Bericht des Magazins Dexerto vom Donnerstagabend unter anderem über den Verkauf des eigenen Slots in der nordamerikanischen Top-Liga und einen Einstieg in die LEC debattiert. Es wäre einer der historischsten Wechsel in der Geschichte der professionellen League-of-Legends-Szene gewesen: Nach Angaben von Dexertos Richard Lewis hat TSM kürzlich einen möglichen Wechsel in die europäische Spitzenliga LEC geprüft. Unter anderem soll ein Kauf des Slots von Misfits Gaming diskutiert worden sein.



Hohe Kosten der eigenen E-Sport-Projekte, das kompetitive Level in Nordamerika und die fallende Beliebtheit von League of Legends in der Region insgesamt sollen die Hauptgründe für die Prüfung des Wechsels gewesen sein, so die Quellen des Journalisten. Eine anonyme Quelle aus TSM-nahen Kreisen berichtete wohl, dass das E-Sport-Programm der Organisation aufgrund steigender Kosten gestrafft werden müsse. Auch ein Verkauf anderer Teile dieser Sparte von TSM sei wahrscheinlich, so die Quelle.

Aus diesen Gründen habe man seitens TSM auch über einen Kauf des LEC-Slots von Misfits Gaming nachgedacht, da es aus finanzieller Sicht sinnvoll gewesen wäre, zu schauen, ob ein Wechsel nach Europa möglich ist. Der Slot ging jedoch schlussendlich an die spanische Organisation Team Heretics, die laut Spekulationen einen Betrag von 30 bis 50 Millionen US-Dollar dafür zahlen wird.



Wie Dexerto weiter berichtet, habe es seitens TSM jedoch bislang keine formellen Schritte gegeben, um einen Wechsel nach Europa wirklich anzustoßen. Es sei lediglich eine von mehreren Ideen der Organisation gewesen, um an der Spitze des E-Sport zu bleiben, so eine weitere Quelle. TSM äußerte sich auch auf Anfrage von Dexerto bislang nicht zu den Gerüchten.

Das Jahr 2022 ist für das einstige Aushängeschild der LCS bisher das mit Abstand schlechteste in der eigenen League-of-Legends-Geschichte. Im Spring Split verpasste TSM als Neuntplatzierter erstmals nach fast zehn Jahren die Playoffs, im aktuellen Summer Split teilt sich die Organisation mit den Immortals den achten Platz. Beide Teams verbuchen jeweils eine Bilanz von 3:8 und haben damit nur einen Erfolg mehr als das LCS-Schlusslicht Dignitas.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCS findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Colin Young-Wolff / Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • TripleCrunch

    TripleCrunch

    Maik Jahn
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Mainz, Deutschland

Kommentare