MAD Lions vor harten Aufgaben - Perkz erneut gegen G2

Geposted von Craine,
Mit der sechsten Woche startet die LEC an diesem Wochenende in die zweite Rückrundenetappe der aktuellen Summer Season. Während Luka 'Perkz' Perković einmal mehr auf sein langjähriges Team G2 Esports trifft, sind vor allem auch die MAD Lions gefordert. Hier sind unsere Top-Partien für die sechste Woche.

MAD Lions vs. Fnatic - Freitag 22 Uhr



Die Top-Partie des Freitags ist die Neuauflage des letztjährigen Summer Finals, das die Löwen damals mit 3:1 für sich entscheiden konnten. Nach einem enttäuschenden Spring Split, in dem sogar die Playoffs verpasst wurden, haben die MAD Lions mittlerweile zu alter Stärke zurückgefunden. Sie konnten bereits das Duell gegen Fnatic in der Hinrunde des aktuellen Summer Splits gewinnen. Obwohl der siebenmalige LEC-Champion momentan strauchelt und die letzten vier Partien verloren hat, zeigte das Team von Star-Top-Laner Martin 'Wunder' Hansen in diesem Sommer vereinzelt auch sein massives Potenzial, beispielsweise gegen den Rekordmeister G2 Esports.



Die letzte Partie des Freitags wird darüber hinaus dadurch besonders interessant, dass die Mid-Laner beider Organisationen auf ihr jeweiliges Ex-Team treffen: Yasin 'Nisqy' Dinçer, der sich den wiedererstarkten MAD Lions erst im Mai anschloss, wurde Ende 2021 bei Fnatic vom damaligen Neuzugang Marek 'Humanoid' Brázda aus dem Lineup verdrängt. Der Belgier wechselte nach einem Split ohne Einsätze zu den Löwen. Somit dürfte die Partie für beide Profis, aber insbesondere für Nisqy, auch eine gewisse emotionale Bedeutung haben.

MAD Lions vs. Excel Esports - Samstag 19 Uhr



In unserem zweiten Highlight-Match der LEC-Woche trifft der momentane Tabellenführer MAD Lions am Samstagabend auf das Überraschungsteam des laufenden Splits, Excel Esports. Die britische Organisation steht aktuell auf dem dritten Platz und ist nicht mehr weit davon entfernt, zum zweiten Mal in Folge in die Playoffs einzuziehen. Abhängig von den Ergebnissen des Freitags könnte diese Partie sogar ein direktes Duell um die Tabellenspitze werden.

Insgesamt spielen beide Teams momentan deutlich stärker auf als noch im vergangenen Spring Split, in dem Excel zum ersten Mal in der eigenen Geschichte die LEC-Playoffs erreichte. Während die Löwen zuletzt vier Siege in Folge feierten, meldete sich das Quintett um Mihael 'Mikyx' Mehle nach einer schwachen vierten Woche in der fünften gegen Fnatic und Misfits Gaming umso stärker zurück.

Team Vitality vs. G2 Esports - Samstag 21 Uhr



Im letzten Spiel des Samstags trifft dann Luka 'Perkz' Perković mit Team Vitality erneut auf seine ehemaligen Teamkollegen von G2 Esports. Das letzte Wiedersehen in der Hinrunde dieses Summer Splits konnte der Titelverteidiger für sich entscheiden, in der Tabelle stehen die Teams momentan jedoch gemeinsam auf dem vierten Platz. Das Highlight dieser Partie wird einmal mehr das Mid-Lane-Matchup sein, in dem mit Perkz und Rasmus 'caPs' Winther zwei der besten Mid-Laner Europas und zudem die erfolgreichsten aufeinandertreffen.



Obwohl beide Teams in den letzten zwei Wochen je zwei Siege und zwei Niederlagen verzeichneten, dürfte das Momentum auf der Seite von G2 liegen, das in Woche fünf beide Spiele gewann und damit unter anderem die lange Serie von Rogue beendete. Darüber hinaus hat der amtierende Champion mit dem Tabellenschlusslicht Team BDS auf dem Papier auch das deutlich einfachere Spiel am Freitag. Vitality muss es währenddessen mit dem momentan starken Excel aufnehmen. Allerdings: Team BDS konnte seinen bisher einzigen Sieg in der Hinrunde gegen G2 einfahren.

Spielplan für die sechste Woche des LEC Summer Splits:



Freitag, 29. Juli:

18:00 UhrSK Gaming vs. Astralis0:0
19:00 UhrRogue vs. Misfits Gaming0:0
20:00 UhrTeam Vitality vs. Excel Esports0:0
21:00 UhrTeam BDS vs. G2 Esports0:0
22:00 UhrMAD Lions vs. Fnatic0:0


Samstag, 30. Juli:

17:00 UhrSK Gaming vs. Misfits Gaming0:0
18:00 UhrRogue vs. Astralis0:0
19:00 UhrMAD Lions vs. Excel Esports0:0
20:00 UhrTeam BDS vs. Fnatic0:0
21:00 UhrTeam Vitality vs. G2 Esports0:0






Die sechste Woche in Europas Königsklasse beginnt am Freitag um 18:00 Uhr mit der Partie zwischen SK Gaming und Astralis. Den deutschen LEC-Broadcast könnt ihr wie gewohnt auf unseren YouTube- und Twitch-Kanälen verfolgen.





Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage




Teaserbild: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare