WERBUNG:

T1 und Gen.G erreichen LCK-Playoffs

Geposted von Funk1ll3r,
Die ersten Teilnehmer für die Playoffs im LCK Summer Split 2022 stehen bereits fest. T1 und Gen.G qualifizierten sich in der sechsten Woche der regulären Saison vorzeitig für die Post-Season. Das Quartett dahinter darf sich gute Chancen auf eine Top-6-Platzierung ausrechnen. T1 spielte die dritte 2:0-Woche in Folge, hatte aber in beiden Best-of-Three-Serien Mühe. Am Donnerstag lief der Titelverteidiger gegen die Kwangdong Freecs zunächst einem Rückstand hinterher. Die 1:0-Führung konnte das Lineup um den langjährigen T1-Star Jin-seong 'Teddy' Park allerdings nicht in einen Sieg umwandeln. Der LCK-Champion steigerte sich anschließend und triumphierte noch mit 2:1, auch wenn im letzten Spiel die Entscheidung erst nach 40 Minuten fiel.

Zudem ging es am Samstag gegen den Tabellenletzten Fredit BRION. Auch der klare Außenseiter war in der Lage, dem haushohen Favoriten zu Beginn der Begegnung ein Bein zu stellen und das erste Game in solider Manier für sich zu entscheiden. Danach nahm die Serie aber den erwarteten Verlauf, denn T1 setzte sich mit 2:1 durch. Im dritten Spiel brillierte Top-Laner Woo-je 'Zeus' Choi mit Gangplank (10/0/4).



Auch Gen.G feierte eine weitere 2:0-Woche in der LCK, wirkte dabei jedoch souveräner als der Titelverteidiger. Am Freitag schlug der Vize-Champion den Verfolger Liiv SANDBOX wie in der Vorwoche mit 2:0, das Überraschungsteam des Summer Splits wehrte sich aber in beiden Games. Gegen Hanwha Life Esports ließ Gen.G am Sonntag ebenfalls ein 2:0 folgen, der Underdog war ohne echte Chance auf den Sieg.

Quartett kurz vor Playoffs



Obwohl in der regulären Saison noch drei Wochen zu spielen sind, können T1 und Gen.G nicht mehr aus den Top 6 und damit den Playoffs verdrängt werden. Das Quartett hinter dem Spitzenduo hat zwar noch keine Gewissheit, aber beste Chancen, in den kommenden Wochen zu folgen. DRX schlug am Mittwoch Fredit BRION und am Freitag auch den direkten Konkurrenten DWG KIA mit 2:1. Der Finalist der abgelaufenen World Championship hatte die sechste Woche mit einem 2:0-Triumph über Nongshim RedForce begonnen.

Liiv SANDBOX meldete sich nach der Pleite gegen den Tabellenführer mit einem Sieg zurück. Am Sonntag setzte sich das Team mit 2:0 gegen die Kwangdong Freecs durch. Außerdem gelang KT Rolster die zweite erfolgreiche Woche in Folge. Woo-chan 'Cuzz' Moon und Co. siegten am Donnerstag gegen Hanwha Life Esports mit 2:0 und am Samstag gegen Nongshim RedForce mit 2:1.

Drei Wochen vor Ende der regulären Saison führen Gen.G und T1 die LCK-Tabelle mit großem Vorsprung an. DWG KIA befindet sich aufgrund einer besseren Game-Differenz vor Liiv SANDBOX auf Platz drei. KT Rolster und DRX komplettieren die Top 6. Die Kwangdong Freecs auf Rang sieben haben bereits drei Siege Rückstand auf den Sechsten und dadurch nur noch geringe Chancen auf die Playoffs. Noch viel schlechter sieht es bei Nongshim RedForce, Hanwha Life Esports und Fredit BRION aus.



Die siebte LCK-Woche beginnt am Mittwoch um 10 Uhr. Der Tag wird vom Telecom-Duell zwischen T1 und KT Rolster eröffnet. Top-Match der Woche ist am Samstag um 13 Uhr das Gipfeltreffen zwischen Gen.G und T1. Summoner's Inn überträgt alle Partien der südkoreanischen Top-Liga im offiziellen deutschen Livestream.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Yong Woo 'Kenzi' Kim - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: