Rogue gewinnt Thriller gegen Fnatic - MAD Lions nicht zu bändigen

Geposted von Funk1ll3r,
Rogue hat das Top-Match zum Start der Rückrunde in der LEC Summer Season 2022 für sich entschieden. Der Vize-Champion siegte am Freitagabend in einem packenden Duell gegen Fnatic. Die MAD Lions zerlegten zudem Team Vitality, während G2 Esports die eigene Pleitenserie stoppte. Der erste Tag der fünften Spielwoche wurde von einem Knaller abgeschlossen: Mit Rogue und Fnatic standen sich die beiden Teams gegenüber, die den Fans im Spring Split noch ein packendes Upper-Bracket-Finale geboten hatten. Auch die Partie am Freitag blieb bis zum Ende spannend, nachdem insbesondere die erste Viertelstunde äußerst ausgeglichen verlaufen war.

Fnatic sicherte sich im Mid-Game den ersten Baron Nashor, Rogue fand dabei aber mehrere Kills. Einige Minuten später gelang Geun-seong 'Malrang' Kim ohne Smite ein Baron-Steal, obwohl der Südkoreaner seinen Hexflash nutzen musste und nur wenige hundert Lebenspunkte hatte. Die Kontrolle über das Spiel wanderte ganz langsam an Rogue, trotzdem blieb Fnatic bis zum Schluss im Rennen.

Mit ihrem zweiten Baron-Buff drückten die Schurken den Gegner in die eigene Basis und schnappten sich die Mountain Soul. Ein bemerkenswerter Engage-Versuch von Marek 'Humanoid' Brázda und Martin 'Wunder' Hansen nach 43 Minuten brachte ihrem Team nicht den gewünschten Erfolg. Anschließend beanspruchte Rogue einen weiteren Baron für sich und machte in dieser Begegnung alles klar. In der Partie brillierte vor allem Mid-Laner Emil 'Larssen' Larsson mit Azir (7/0/10).



UNF0RGIVEN-Show mit Draven, G2 mit Köpfchen



Ein gänzliches anderes Bild bot sich hingegen im Aufeinandertreffen zwischen den MAD Lions und Team Vitality. Die Löwen um einen herausragenden William 'UNF0RGIVEN' Nieminen fanden früh auf der Bot-Lane das First Blood und fokussierten sich auch danach stark auf diesen Teil der Karte. Nach 18 Minuten betrug ihr Vorteil bereits 10.000 Gold, rund sieben Minuten später endete das Spiel mit einem Killscore von 19:2. UNF0RGIVEN beendete das Game auf Draven (7/1/6) mit mindestens 6.000 Gold mehr auf dem eigenen Konto als seine eigenen Mitspieler. Auf der anderen Seite erwischte vor allem Matyáš 'Carzzy' Orság mit Aphelios (0/7/1) einen gebrauchten Abend.

Deutlich mehr Mühe hatte am Freitag G2 Esports. Der Titelverteidiger stoppte seine Pleitenserie gegen Astralis, geriet nach einem guten Start aber ins Schwanken. Die insgesamt recht ausgeglichene Partie fand in der 34. Minute ein kurioses Ende: Astralis entschied sich dafür, Baron Nashor zu attackieren, zeitgleich pushten Rasmus 'caPs' Winther und Sergen 'BrokenBlade' Celik allerdings in die feindliche Basis und zerstörten den Nexus.

SK setzt Serie fort, Excel schlägt Misfits Gaming



SK Gaming setzte zum Auftakt der Rückrunde seine in der Vorwoche gestartete Serie fort und siegte in einem einseitigen Kellerduell gegen Team BDS. Das überwiegend deutsche Lineup um Jungle-Veteran Erberk 'Gilius' Demir triumphierte problemlos in rund 25 Minuten. Außerdem feierte Excel Esports gegen Misfits Gaming nach zuvor zwei Pleiten in Folge wieder einen Sieg.

Vor dem zweiten Tag der fünften Woche führt Rogue weiterhin die LEC-Tabelle an. Erster Verfolger sind die MAD Lions vor Excel Esports. Den vierten Platz teilen sich Fnatic, G2 Esports, Team Vitality und Misfits Gaming. Nur einen Sieg dahinter liegen SK Gaming und Astralis, während Team BDS bereits abgeschlagen Letzter ist. Am Samstag eröffnen das Schlusslicht und Astralis um 17 Uhr das Geschehen. Einige Stunden später kommt es zur zweiten Neuauflage des Spring-Finales zwischen Rogue und G2 Esports, zudem stehen sich danach noch im offiziellen Match der Woche Fnatic und Excel gegenüber.

Spielplan für die fünfte Woche des LEC Summer Splits:



Freitag, 22. Juli:

18:00 UhrTeam BDS vs. SK Gaming0:1
19:00 UhrMisfits Gaming vs. Excel Esports0:1
20:00 UhrTeam Vitality vs. MAD Lions0:1
21:00 UhrG2 Esports vs. Astralis1:0
22:00 UhrRogue vs. Fnatic1:0


Samstag, 23. Juli:

17:00 UhrTeam BDS vs. Astralis0:0
18:00 UhrSK Gaming vs. MAD Lions0:0
19:00 UhrTeam Vitality vs. Misfits Gaming0:0
20:00 UhrRogue vs. G2 Esports0:0
21:00 UhrFnatic vs. Excel Esports0:0






Den deutschen LEC-Broadcast könnt ihr wie gewohnt auf unseren YouTube- und Twitch-Kanälen verfolgen.





Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage




Teaserbild: Wojciech Wandzel - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare