T1 kommt Tabellenführung näher - Ruler-Spektakel sorgt für Aufsehen

Geposted von Funk1ll3r,
T1 hat das Top-Spiel in der vierten Woche des LCK Summer Splits für sich entschieden. Der Titelverteidiger siegte am Freitag gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer Gen.G mit 2:1. Dieser meldete sich unter anderem dank Jae-hyuk 'Ruler' Park mit einem Erfolg gegen DRX zurück. Alle Augen richteten sich am Freitag auf das Gipfeltreffen zwischen T1 und Gen.G. Der Vize-Champion ging in der Neuauflage des jüngsten LCK-Finales mit 1:0 in Führung, musste anschließend aber das 1:1 hinnehmen. Für die Vorentscheidung im zweiten Game sorgte ein verzweifelter Baron-Versuch von Gen.G, denn Sang-hyeok 'Faker' Lee und Woo-je 'Zeus' Choi gelang es, in Unterzahl den Buff zu stehlen und dabei noch mehrere Feinde zu eliminieren.

Im dritten Spiel erwischten Ji-hoon 'Chovy' Jeong und Co. den etwas besseren Start, in der 23. Minute war T1 jedoch in der Lage, unbemerkt Baron Nashor anzugreifen und sich das epische Monster zu sichern, da der Kontrahent dies erst zu spät bemerkte. Mit dem Buff etablierte der Titelverteidiger einen größeren vierstelligen Goldvorteil. Nach etwas über einer halben Stunde entschied T1 einen Fight am Baron für sich und machte so den 2:1-Triumph perfekt. Faker erreichte damit einen neuen Meilenstein, denn für ihn war dies das 500. gewonnene Spiel in der LCK.



Am Sonntag legte der Finalist des Mid-Season Invitationals mit einem überzeugenden 2:0 über den Tabellenletzten Fredit BRION nach. Im zweiten Game überraschte T1 mit einer spektakulären Komposition, die aus den vier Nahkämpfern Yone, Diana, Yasuo und Lee Sin bestand. Letzterer wurde von Support-Profi Min-seok 'Keria' Ryu als farmender Bot-Laner neben der Fasting Senna von Min-hyeong 'Gumayusi' Lee gespielt.

Ruler-Highlight gegen DRX - SANDBOX klettert auf Platz drei



Die erste Niederlage im Summer Split ließ Gen.G währenddessen kalt. Der Titelkandidat setzte sich am Sonntag gegen Verfolger DRX durch. Auf ein chaotisches erstes Spiel, das erst nach 44 Minuten entschieden wurde, folgte ein deutlicheres zweites, in dem insbesondere Ruler für Aufsehen sorgte. Highlight war eine Szene des AD-Carrys, der mit Lucian unerwartet viel Schaden verursachte und einen spektakulären Doublekill holte. Nach einer halben Stunde triumphierte Gen.G zum 2:0 in der Serie.



Mit Liiv SANDBOX setzte die Überraschung des Summer Splits in der vierten Woche ihre Siegesserie fort. Am Donnerstag drehten der frühere T1-Profi Ju-hyeon 'Clozer' Lee und seine Mitspieler das Best-of-Three gegen Hanwha Life Esports und siegten nach 0:1-Rückstand noch mit 2:1. Zwei Tage später folgte ein 2:0-Erfolg gegen Nongshim RedForce.

Der aktuelle Vize-World-Champion DWG KIA präsentiert sich hingegen weiterhin unter den Erwartungen. Der dreimalige LCK-Sieger unterlag am Donnerstag seinem Mitkonkurrenten DRX mit 1:2. Am Samstag fuhren Su 'ShowMaker' Heo und Co. zumindest den 2:0-Pflichtsieg gegen Hanwha Life Esports ein.

Tabellenführer kurz vor Ende der Hinrunde in der LCK ist weiterhin Gen.G, allerdings belegt Titelverteidiger T1 lediglich aufgrund einer minimal schlechteren Game-Differenz den zweiten Platz. Überraschend Dritter ist nach der vierten Woche Liiv SANDBOX, das nun fünf Serien in Folge gewonnen hat. DWG KIA belegt den vierten Platz vor DRX, die Kwangdong Freecs komplettieren momentan die Playoff-Ränge. Schlusslicht Fredit BRION wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.



Am Mittwoch wird die fünfte Spielwoche um 10:00 Uhr von T1 losgetreten. Der aktuelle LCK-Champion trifft dabei auf Hanwha Life Esports. Das Top-Match bestreiten am Samstag um 13:00 Uhr DRX und T1. Summoner's Inn überträgt alle Partien der südkoreanischen Top-Liga im offiziellen deutschen Livestream.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Lee Aiksoon - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare