WERBUNG:

Star Guardian Taliyah: Riot Games spendet Skin-Erlöse

Geposted von Craine,
Riot Games hat am Montag angekündigt, einen Monat lang alle mit dem Verkauf des kommenden Skins Star Guardian Taliyah erzielten Erlöse an den eigenen Social Impact Fund zu spenden. Damit sollen soziale Projekte unterstützt werden. Vom 28. Juli bis zum 29. August werden alle mit dem Verkauf des Skins generierten Erlöse in den Riot Games Social Impact Fund fließen, kündigte das Entwicklerstudio auf Twitter an. Den Fund rief Riot im Jahr 2019 ins Leben, mit dem seither soziale Projekte unterstützt werden. In allen Riot-Titeln haben Spieler:innen regelmäßig die Möglichkeit, mit dem Kauf verschiedener Cosmetics und Bundles mehrkostenfrei für den guten Zweck zu spenden.



Das neue Star-Guardian-Event startet am 14. Juli. Bisher wurden thematische Skins für Kai'Sa, Sona, Ekko, Fiddlesticks und den neuen Champion Nilah angekündigt. Taliyahs neuer Skin wird womöglich erst in der zweiten Phase des Events erscheinen. Als Releasedatum kann mit dem 28. Juli gerechnet werden, da dies auch der Beginn des Spendenzeitraums ist.



Werdet ihr euch den neuen Taliyah-Skin kaufen, um den Social Impact Fund zu unterstützen?

Teaserbild: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Craine

    Craine

    Alexander Wiechmann
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Deutschland

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: