EINS und S04 an der Spitze - GL in der Krise

Geposted von Funk1ll3r,
Die zweite Woche im Strauss Prime League Summer Split 2022 hat die Tabelle auseinandergezogen. Eintracht Spandau und Schalke 04 Esports führen ungeschlagen das Feld an, während Titelverteidiger GamerLegion weiterhin ohne Sieg ist. Eintracht Spandau setzte den erfolgreichen Start der ersten Woche am Dienstag fort. In der Neuauflage des Finales vom Spring Split siegte der Vizemeister gegen den aktuellen Champion GamerLegion.

Obwohl der Gegner früh drei Kills auf der Top-Lane fand, bestimmten die Spandauer über weite Strecken das Game - und ließen sich dabei auch von einer Top-Lane-Sejuani nicht überraschen. Mit einem zweiten Baron-Buff sorgten Patrick 'Obsess' Engelmann und Co. nach einer halben Stunde für das Ende und damit für die gelungene Revanche.



Gegen PENTA 1860 hatte der Favorit am Donnerstag noch weniger Mühe. Bereits nach zehn Minuten verbuchte die Eintracht - mit Ashe als Support für Olivier 'Prime' Payet - einen beträchtlichen Vorteil. 29 Minuten benötigten der Franzose und sein Team, um die Entscheidung herbeizuführen.

Meister GamerLegion am Tabellenende



Gemeinsam mit Eintracht Spandau führt nach zwei Wochen Schalke 04 die Tabelle der Prime League an. Die Königsblauen feierten am Dienstag gegen SK Gaming Prime ihren dritten Triumph im dritten Spiel und ließen zwei Tage später gegen die Unicorns of Love Sexy Edition einen weiteren folgen.

Ganz anders sieht es hingegen bei GamerLegion aus. Der Titelverteidiger verlor am Donnerstag auch gegen E WIE EINFACH E-SPORTS, das in Person von Adrian 'Afroboi' Kaymer auf Jungle-Mordekaiser vertraute. Der 22-Jährige und sein Team gewannen überzeugend in 27 Minuten und stürzten den sieglosen Meister tiefer in die Krise.

BIG und MOUZ mit erster Pleite



Am Donnerstagmittag hatte Eintracht Spandau noch scherzend von einer Umbenennung in Aintracht Spandau gesprochen, um bei derselben Anzahl an Siegen in einer alphabetisch sortierten Tabelle vor der Prime-League-Konkurrenz zu sein. Dies entpuppte sich aber als nicht notwendig, denn BIG und MOUZ verabschiedeten sich nach Niederlagen vorerst von der Spitze.

Beide Teams kamen vor dem letzten Tag der zweiten Woche auf eine 3:0-Bilanz, konnten diese allerdings nicht verbessern. Den Berlinern lief gegen SK Gaming Prime aufgrund der eigenen Komposition die Zeit davon. BIG wehrte sich zwar bis zum Ende, verlor aber den entscheidenden Fight gegen die feindliche Hextech Soul.



Anschließend musste sich auch MOUZ überraschend zum ersten Mal im Summer Split geschlagen geben. Von Beginn an präsentierte sich Wave Esports auf Augenhöhe und sicherte sich nach einem Ace in der 22. Minute den Baron-Buff. Acht Minuten später fiel der Nexus von MOUZ. Für Wave ist es der zweite Sieg im Sommer - damit hat das Team bereits einen Erfolg mehr als im gesamten Frühling.

Eintracht Spandau und Schalke 04 führen die Tabelle der Prime League nach zwei Wochen an. Erste Verfolger sind nun BIG und MOUZ, dahinter folgen SK Prime und Wave im Mittelfeld. E WIE EINFACH hat zu den Unicorns of Love aufgeschlossen, die Tabelle runden GamerLegion und PENTA 1860 ab.



Am Dienstag um 18:00 Uhr startet die dritte Woche des Summer Splits. GamerLegion und die Unicorns of Love Sexy Edition eröffnen den Abend. Top-Duell des Tages ist die Begegnung zwischen Schalke 04 Esports und BIG. Die Partien der Strauss Prime League könnt Ihr immer live im offiziellen Broadcast verfolgen.



Mehr Infos und Artikel rund um die Strauss Prime League findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Strauss Prime League

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare