Geposted von Funk1ll3r,
Hyeon-joon 'Oner' Moon packt gegen G2 Esports seine lange trainierten Moves aus, der Traum wird begraben und Fans setzen bereits neue Prioritäten: Das waren die besten Reddit-Comments zu den Playoffs beim Mid-Season Invitational 2022. Das Halbfinale wurde am Freitag vom Duell zwischen Royal Never Give Up und den Evil Geniuses losgetreten. Die favorisierten Chinesen setzten sich mit einem 3:0 durch und nahmen G2 Esports jegliche Hoffnung, die 6:0-Bilanz gegen EG in einem möglichen Finale zu verbessern. Immerhin wurde damit mathematisch bewiesen, dass G2 besser als RNG ist.



Obwohl das 3:0 auf dem Papier sehr deutlich wirkte, waren das zweite und insbesondere das dritte Spiel umkämpft. Innerhalb der Szene sagt man dazu auch:



In Game drei benötigte RNG sogar fast 44 Minuten, um sich durchzusetzen. Die Evil Geniuses machten den Viewern immer wieder Hoffnung, am Ende reagierten Fans aber wahrscheinlich ausnahmslos so:



Der verpasste Sieg von EG bedeutete, dass sich 2019 nicht wiederholen würde. Damals siegte mit Team Liquid ein LCS-Team sensationell im Halbfinale gegen die chinesische Nummer eins Invictus Gaming. Im anderen Halbfinale siegte G2 Esports gegen T1 und holte danach auch den Titel. Ob die Europäer nach dem Triumph von RNG nervös geworden sind?





Auszuschließen war es nicht, denn im zweiten Halbfinale gegen T1 am Samstag war G2 ohne jegliche Chance. Lediglich das zweite Spiel war keine absolute Machtdemonstration der Südkoreaner. Auf Reddit wurde dem großen Traum währenddessen die letzte Ehre erwiesen. Selbst das klappte aber nicht ohne etwas Realität.





Einen fantastischen Auftritt in diesem Match hatte Hyeon-joon 'Oner' Moon, der im zweiten und dritten Spiel mit Lee Sin herausragende Ultimates zeigte. Kurios: Der Jungler hat dies wohl schon als Kind im echten Leben trainiert, denn er besitzt einen schwarzen Gürtel in Taekwondo. Ja, das ist Oner im Video.





Dank seines Mitspielers Woo-je 'Zeus' Choi enthielten auch recht offensichtliche Kommentare eine gewisse Finesse.



Positiver Fakt aus Sicht von G2: Die 0:3-Pleite kann einfach als solidarischer Akt für die Evil Geniuses und Nordamerika interpretiert werden. Ob man sich dadurch besser fühlt, ist allerdings eine andere Frage.



Die MSI-Roadmap von G2 Esports sah abschließend dann wohl so aus.



Wenigstens wird auf die jüngste Entwicklung reagiert und Prioritäten direkt neu gesetzt.





Das große Finale am Sonntag entpuppte sich als spannende Angelegenheit. Erfreulich: T1 kam zweimal von einem Rückstand zurück und bescherte Fans ein fünftes Spiel.

Nicht so erfreulich: Aus irgendwelchen Gründen ließ der LCK-Champion zum dritten Mal auf der roten Seite Gwen offen, obwohl Ze-Bin 'Bin' Chen zuvor zweimal mit ihr gewonnen und das erste Game dominiert (13/0/3) hatte. Das Resultat des entscheidenden Spiels kann sich an dieser Stelle jeder denken... außer T1.





Die letzten 10 Ausgaben der besten Reddit-Comments findet Ihr hier:













Mehr Infos und Artikel rund um die LCS findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Colin Young-Wolff - Riot Games / lol.fandom.com / twitter.com

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare