Sechster Sieg gegen EG: G2 Esports beendet Negativlauf

Geposted von Funk1ll3r,
G2 Esports hat die Rumble-Stage beim Mid-Season Invitational 2022 mit einem Erfolgserlebnis beendet. Der europäische Champion siegte am Dienstag zum Abschluss dieser Phase gegen die Evil Geniuses und feierte erstmals nach fünf Pleiten in Folge wieder einen Triumph. G2 war mit einer Niederlage gegen Saigon Buffalo in den letzten Tag der Rumble-Stage gestartet. Da PSG Talon anschließend aber den Evil Geniuses und Royal Never Give Up unterlag, lösten Rasmus 'caPs' Winther und Co. ihr Ticket für die Playoffs vor ihrer letzten Partie gegen EG.



Der LCS-Champion erwischte den besseren Start in die insgesamt sechste Begegnung mit dem LEC-Sieger und verbuchte früh einen ersten vierstelligen Goldvorteil. Eine Auseinandersetzung im feindlichen Jungle bescherte G2 allerdings nach 27 Minuten Baron Nashor und damit das Momentum.

Sieben Minuten später kam es zur entscheidenden Szene dieser Partie: Die Evil Geniuses erzwangen einen Teamfight im River, gingen aus diesem jedoch als Verlierer hervor. Angeführt von einem Quadrakill durch Victor 'Flakked' Lirola gelang G2 ein Ace und damit auch der Sieg. Für die Europäer war es beim MSI der sechste Erfolg im sechsten Duell mit EG.



T1 fügt RNG zweite Niederlage zu



Die Rumble-Stage rundeten am Dienstagnachmittag Royal Never Give Up und T1 ab. Der südkoreanische Repräsentant revanchierte sich dabei für die Niederlage im Hinspiel. Nach einem guten Start von RNG übernahmen Sang-hyeok 'Faker' Lee und Co. schrittweise die Kontrolle.

Ein Solokill von Woo-je 'Zeus' Choi gegen Ze-Bin 'Bin' Chen führte nach 31 Minuten dazu, dass T1 Baron Nashor attackierte. Der LCK-Sieger schnappte sich das Monster, eliminierte mehrere Kontrahenten und beendete im Anschluss die Partie.



Trotz dieses Resultats hat Royal Never Give Up die Rumble-Stage mit acht Erfolgen und zwei Pleiten auf Platz eins abgeschlossen. T1 geht dem Titelverteidiger als Zweitplatzierter mit einer Bilanz von 7:3 im Halbfinale aus dem Weg.

G2 und die Evil Geniuses komplettieren mit jeweils fünf Siegen und fünf Niederlagen die Playoffs. RNG darf somit zwischen dem LEC- und dem LCS-Team als Gegner im Halbfinale wählen. Der andere Teilnehmer trifft auf T1. Die beiden Halbfinals steigen am Freitag und Samstag, das Finale folgt am Sonntag.

Der fünfte Tag der Rumble-Stage im Überblick:

Dienstag, 24. Mai:
08:00 Uhreu G2 Esports vs. vn Saigon Buffalo0:1
09:00 Uhrus Evil Geniuses vs. tw PSG Talon1:0
10:00 Uhrvn Saigon Buffalo vs. kr T10:1
11:00 Uhrtw PSG Talon vs. cn Royal Never Give Up0:1
12:00 Uhrus Evil Geniuses vs. eu G2 Esports0:1
13:00 Uhrkr T1 vs. cn Royal Never Give Up1:0




Summoner's Inn überträgt alle Partien des Mid-Season Invitationals im deutschen Live-Stream:





Mehr Infos und Artikel rund um das Mid-Season Invitational findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Yong Woo "Kenzi" Kim - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare