EG und T1 verhindern 0:2-Start - G2 alleiniger Tabellenführer

Geposted von Funk1ll3r,
Die Evil Geniuses und T1 haben zum Abschluss des ersten Tages der Rumble-Stage beim Mid-Season Invitational 2022 einen 0:2-Auftakt verhindert. Der LCS-Champion siegte am Freitag gegen Saigon Buffalo, während das südkoreanische Team PSG Talon schlug. G2 Esports führt die Tabelle alleine an. EG war am Mittag mit der erwarteten Niederlage gegen Royal Never Give Up in die zweite MSI-Phase gestartet, hatte sich dabei allerdings nicht kampflos geschlagen gegeben. 35 Minuten benötigte der Titelverteidiger, um sich durchzusetzen.

Gegen Saigon Buffalo machten es die Evil Geniuses spürbar besser. Das vietnamesische Team war zwar auch in der Lage, immer wieder Kills zu finden, nach 25 Minuten eliminierte der Gegner aber Bùi 'Froggy' Văn Minh Hải sowie Nguyễn 'Shogun' Văn Huy und schnappte sich Baron Nashor. Mit dem Buff machte EG seinen ersten Sieg perfekt.

Auch T1 musste bis zu seinem zweiten Match warten, um erstmals ein Erfolgserlebnis zu feiern, denn die Auftaktpartie gegen G2 Esports ging unerwartet verloren. Zum Abschluss des Tages präsentierte sich der Titelfavorit jedoch verbessert. Beim Sieg gegen PSG Talon leisteten sich die Südkoreaner zwar Fehler, ab der 19. Minute bewegte sich der Goldvorteil aber im hohen vierstelligen Bereich.



G2 behauptet sich gegen T1 und RNG



Überraschend alleiniger Tabellenführer nach dem ersten von insgesamt fünf Tagen der Rumble-Stage ist G2 Esports. Der LEC-Repräsentant setzte am Freitag seine eindrucksvolle Siegesserie fort und verlängerte diese auf 22 Spiele, obwohl es mit T1 und Royal Never Give Up gegen die beiden wohl härtesten Konkurrenten ging.

Im Duell mit dem LCK-Champion gerieten die Europäer zunächst mit 5.000 Gold in Rückstand, ehe die eigene Komposition rund um Yasuo stärker wurde und G2 in Teamfights nicht aufzuhalten war. Gegen Royal Never Give Up brachte vor allem ein früher und kampflos erhaltener Baron-Buff Marcin 'Jankos' Jankowski und Co. auf die Siegerstraße.



Am Samstag startet um 10:00 Uhr der zweite Tag der Rumble-Stage. G2 fordert zum Auftakt die Evil Geniuses, die sich für die vier Pleiten in der Gruppenphase revanchieren wollen. Zum Ende des Tages geht es für den neunmaligen LEC-Sieger noch gegen Saigon Buffalo. Direkt davor kommt es zum Duell zwischen T1 und RNG.

Der erste Tag der Rumble-Stage im Überblick:

Freitag, 20. Mai:
10:00 Uhrkr T1 vs. eu G2 Esports0:1
11:00 Uhrus Evil Geniuses vs. cn Royal Never Give Up0:1
12:00 Uhrtw PSG Talon vs. vn Saigon Buffalo1:0
13:00 Uhreu G2 Esports vs. cn Royal Never Give Up1:0
14:00 Uhrvn Saigon Buffalo vs. us Evil Geniuses0:1
15:00 Uhrtw PSG Talon vs. kr T10:1




Summoner's Inn überträgt alle Partien des Mid-Season Invitationals im deutschen Live-Stream:





Mehr Infos und Artikel rund um das Mid-Season Invitational findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Lee Aiksoon - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare