LCS: Golden Guardians verkünden Lost-Abschied

Geposted von Funk1ll3r,
Personelle Änderungen bei den Golden Guardians: Das LCS-Team hat am Montagabend die Trennung von Lawrence 'Lost' Hui verkündet. Der Neuseeländer soll sich dem Ligakonkurrenten Immortals anschließen. Lost trat den Golden Guardians erst vor dem abgelaufenen Spring Split bei, nachdem er zuvor zwei Jahre bei TSM, zunächst im Academy-Team und später im LCS-Roster, verbracht hatte. Nun bricht der 23-jährige AD-Carry seine Zelte nach etwas weniger als einem halben Jahr wieder ab.



Upcomer hatte Lost Anfang Mai mit den Immortals in Verbindung gebracht. Die Organisationen sollen sich auf einen Transfer des Spielers geeinigt haben. Er würde dort Jason 'WildTurtle' Tran und Dong-hyeon 'Arrow' No ersetzen, die im für die Immortals katastrophalen Spring Split beide zum Einsatz gekommen waren.

Mit Tristan 'PowerOfEvil' Schrage steht bei den Immortals ein Profi unter Vertrag, mit dem Lost im vergangenen Jahr bereits bei TSM gespielt hat. Zudem stellte die Organisation kürzlich Dong-Guen 'IgNar' Lee als neuen Support für den Summer Split vor. Darüber hinaus hatte Jungler Andrei 'Xerxe' Dragomir das Team in Richtung LEC verlassen.

Die Immortals holten im Spring Split in 18 Partien lediglich fünf Siege und belegten am Ende aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs mit TSM den letzten Platz in der Tabelle. Die Golden Guardians und Lost erreichten als Sechster die Playoffs und schieden nach einer 0:3-Pleite gegen Cloud9 in der ersten Lower-Bracket-Runde aus.

Teaserbild: Golden Guardians

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare