Titelverteidiger RNG dominant: So lief der erste MSI-Tag

Geposted von Funk1ll3r,
Der erste Tag des Mid-Season Invitationals 2022 im südkoreanischen Busan ist beendet. Titelverteidiger Royal Never Give Up hat am Dienstag einen dominanten Start hingelegt. Auch G2 Esports und T1 waren erfolgreich. In Gruppe B startete Royal Never Give Up, das das Turnier aus China aus spielt, gegen die fastPay Wildcats in die Gruppenphase. Der LPL-Sieger ließ dabei keine Fragen darüber aufkommen, wer die Partie gewinnen würde. Bereits nach zehn Minuten hatte er rund 3.000 Gold mehr als das türkische Team.

Diesen Vorsprung baute der haushohe Favorit problemlos aus und leistete sich keine wirklich nennenswerten Fehler. Mit einem frühen Baron Nashor beendete RNG das Match und sorgte mit einer Spielzeit von 22 Minuten und 26 Sekunden für die kürzeste Partie des ersten MSI-Tages.



Im anderen Duell in der Gruppe B wurde der Favorit seiner eigenen Rolle nicht gerecht. PSG Talon, das im Vorjahr das Halbfinale erreicht hatte, enttäuschte zum Auftakt gegen die RED Canids Kalunga. Die Brasilianer zeigten sich überraschend stark, gewährten dem Gegner keinen Kill und siegten in nur 28 Minuten.

Starker Auftakt von G2 Esports - T1 ebenfalls siegreich



In der Gruppe C erwischte G2 Esports hingegen den idealen Start ins Turnier. Der neunmalige LEC-Champion setzte sich zunächst in 26 Minuten gegen ORDER durch und triumphierte direkt danach auch über den LCS-Vertreter Evil Geniuses.

Rasmus 'caPs' Winther überraschte in diesem Spiel mit einem unüblichen Anivia-Pick und machte mit dem Cryophoenix eine gute Figur. EG wehrte sich zwar und zerstörte, nachdem sich G2 den Baron-Buff gesichert hatte, sogar einen Inhibitor, musste den eigenen Nexus allerdings nach etwas mehr als einer halben Stunde aufgeben.



In Gruppe A eröffnete T1 den Wettbewerb mit einem Triumph über Saigon Buffalo. Die Vietnamesen ärgerten den Titelfavoriten in den ersten Minuten auf der Bot-Lane, waren aber nicht in der Lage, für die Sensation zu sorgen. Ihr Hauptgebäude fiel nach 26 Minuten. DetonatioN FocusMe benötigte zudem nur wenige Sekunden mehr, um Team Aze zu schlagen.

Tag 1 der MSI-Gruppenphase im Überblick:

Dienstag, 10. Mai:
10:00 UhrGruppe Akr T1 vs. vn Saigon Buffalo1:0
11:00 UhrGruppe Amx Team Aze vs. jp DetonatioN FocusMe0:1
12:00 UhrGruppe Cau ORDER vs. eu G2 Esports0:1
13:00 UhrGruppe Cus Evil Geniuses vs. eu G2 Esports0:1
14:00 UhrGruppe Btr fastPay Wildcats vs. cn Royal Never Give Up0:1
15:00 UhrGruppe Bbr RED Canids Kalunga vs. tw PSG Talon1:0




Am Mittwoch eröffnet G2 Esports um 10:00 Uhr gegen die Evil Geniuses den zweiten Tag der MSI-Gruppenphase. Für die Europäer ist es an diesem Tag der einzige Auftritt. Royal Never Give Up und das bereits unter Druck stehende PSG Talon runden das Geschehen um 15:00 Uhr im direkten Duell ab.

Summoner's Inn überträgt alle Partien des Mid-Season Invitationals im deutschen Live-Stream:





Mehr Infos und Artikel rund um das Mid-Season Invitational findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Lance Skundrich - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare