MAD Lions verpflichten Nisqy, Reeker in die LFL

Geposted von Maxellent,
Seit Wochen stand es im Raum, nun ist der Deal offiziell: Yasin 'Nisqy' Dinçer spielt im Summer Split für die MAD Lions in der LEC. Für Mid-Lane-Talent Steven 'Reeker' Chen geht es in Frankreich weiter. Die MAD Lions gaben die Nisqy-Verpflichtung am Freitagnachmittag bekannt. Berichtet wurde über diese bereits am 20. April von Brieuc "LEC Wooloo" Seeger, der für Upcomer arbeitet. Bis November 2023 hätte Nisqy noch bei Fnatic unter Vertrag gestanden, wo seit dem Spring Split 2022 allerdings Marek 'Humanoid' Brázda Stammspieler in der Mid-Lane ist.

Nach angeblichen Gesprächen mit seinem Ex-Team Cloud9, die nicht zum Erfolg führten, pausierte der 23-jährige Belgier im Frühling und hat nun einen neuen Arbeitgeber gefunden. Seine Vertragslaufzeit bei den Löwen sowie die Höhe der Ablösesumme, die die Spanier an Fnatic zahlen mussten, sind noch unklar.



Im Spring Split hatten die MAD Lions als Titelverteidiger lediglich Platz sieben erreicht und damit die Playoffs verpasst. Nun ersetzt Nisqy den 20-jährigen Reeker, der im Frühling seinen Rookie-Split in der LEC absolvierte. Der Deutsche, der sich vor allem bei BIG in der Prime League einen Namen gemacht hat, kehrt nun zurück in die ERLs.

Reeker wird Mid-Laner beim LFL-Vizemeister Team BDS Academy, wie bereits am Mittwoch bekanntgegeben wurde. Der Portugiese Francisco 'Xico' Cruz Antunes wird sich daher voraussichtlich ein neues Team suchen müssen, bisher wurde er mit KOI aus Spanien in Verbindung gebracht.





Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Maxellent

    Maxellent

    Max E.
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @MaxellentME, de

Kommentare