Nisqy vor LEC-Comeback? MAD Lions holen angeblich Fnatic-Profi

Geposted von Funk1ll3r,
Steht Yasin 'Nisqy' Dinçer vor seinem Comeback in der LEC? Einem Bericht zufolge sollen die MAD Lions den belgischen Fnatic-Profi zum Summer Split verpflichten. Brieuc Seeger von Upcomer berichtete dies am Mittwochabend. Demnach hätten sich die MAD Lions mit Nisqy auf ein Engagement geeinigt. Er würde Steven 'Reeker' Chen als Mid-Laner ersetzen, der im Spring Split sein Debüt in Europas Königsklasse feierte.

Die MAD Lions, die als Titelverteidiger einen enttäuschenden Split gespielt und sogar die Playoffs verpasst haben, sollen auch an Vincent 'Vetheo' Berrié von Misfits Gaming interessiert gewesen sein, sich am Ende aber für den Belgier entschieden haben.



Für Nisqy müssten die Löwen wohl eine Ablösesumme bezahlen, denn der 23-Jährige besitzt bei Fnatic noch einen Vertrag bis November 2023. Er wurde Ende 2021 durch den vorherigen MAD-Lions-Star Marek 'Humanoid' Brázda ersetzt.

Im Anschluss fand Nisqy keinen neuen Arbeitgeber, obwohl er laut Upcomer in fortgeschrittenen Verhandlungen mit seinem Ex-Team Cloud9 stand. Nach dem angeblich gescheiterten Wechsel war der belgische Mid-Laner im Spring Split nicht zu sehen.

Teaserbild: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare