TFT Qualifier nun online!
Melde dich jetzt an und werde TFT-Champion!

EU Masters starten: Unicorns ab Montag gefordert

Geposted von Funk1ll3r,
Der Spring Split in den European Regional Leagues (ERLs) ist abgeschlossen und die erste Ausgabe der European Masters im Jahr 2022 steht an. Am Montag beginnt mit der Play-In-Phase der erste Teil des Wettbewerbs. Die Unicorns of Love Sexy Edition ist als Vertreter der Prime League gefordert. Die Einhörner unterlagen Mitte März dem späteren Meister GamerLegion mit 1:3 und schlossen den Spring Split in der deutschsprachigen Top-Liga auf dem dritten Platz ab. Ihre erste Teilnahme an den EU Masters beginnt somit in der Play-In-Phase, in der sich 16 Teams um vier Slots für das Main-Event streiten.

Unicorns gegen NLC-Finalisten und EU-Masters-Stammgast



Am Donnerstag wurden die Gruppen der Play-In-Phase enthüllt. Die Unicorns of Love Sexy Edition ist der Kopf der Gruppe B und bekommt es dort unter anderem mit Bifrost zu tun.

Das Team erreichte das Finale der NLC, der Liga für das Vereinigte Königreich und die nordischen Staaten. Das Endspiel gegen den großen Favoriten X7 Esports ging zwar deutlich mit 0:3 verloren, im ersten Duell im Upper-Bracket hatte Bifrost aber nur eine knappe 2:3-Pleite hinnehmen müssen.



Ebenfalls in Gruppe B befindet sich eSuba. Die tschechische Organisation ist Stammgast bei den EU Masters und bereits zum achten Mal dabei. In den letzten drei Anläufen scheiterte eSuba allerdings stets in der Play-In-Phase. Valiance aus der Esports Balkan League komplettiert die Gruppe der Unicorns.

Rekkles und KCorp Top-Favorit



Ein Großteil der Augen wird sich während der Play-In-Phase auf die Gruppe D richten. In dieser tritt der amtierende EU-Masters-Sieger Karmine Corp um LEC-Legende Martin 'Rekkles' Larsson an. Das Team aus der französischen Liga verpasste am Mittwoch nach einer Pleite gegen Team BDS Academy den Einzug ins LFL-Finale.

Trotzdem ist Titelverteidiger Karmine Corp in dieser Play-In-Phase der Top-Favorit auf das Weiterkommen. In Gruppe D geht es gegen Zero Tenacity aus der polnischen Ultraliga, EGN Esports aus Portugal (LPLOL) und mCon LG UltraGear aus der Elite Series für Belgien, die Niederlande und Luxemburg.

Gruppe C besteht ebenfalls aus Teams dieser vier Ligen: Vitality.Bee (LFL) mit Dimitri 'Diplex' Ponomarev, die Iron Wolves (Ultraliga), For the Win eSports (LPLOL) und KRC Genk Esports (Elite Series) werden sich in dieser gegenüberstehen. In Gruppe A finden sich zudem Barca eSports, Macko Esports, Entropiq und We Love Gaming wieder.



Die Gruppenphase ist eine Double Round Robin mit Best-of-One-Partien. Die beiden besten Teams jeder Gruppe erreichen die Knockout-Stage, in der es in Best-of-Three-Serien um vier Tickets für das Main-Event geht. Dabei spielt ein Gruppensieger immer gegen einen Gruppenzweiten.

Die Unicorns of Love Sexy Edition startet am Montag um 17:00 Uhr gegen Valiance in den Wettbewerb. Um 19:00 Uhr geht es gegen Bifrost und um 22:00 Uhr gegen eSuba. Am Dienstag findet direkt die Rückrunde der Gruppenphase statt.

Die European Masters könnt Ihr live bei Summoner's Inn verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die European Masters findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare