WERBUNG:

Titelverteidiger DWG KIA marschiert ins LCK-Halbfinale

Geposted von Funk1ll3r,
DWG KIA hat das Halbfinale im LCK Spring Split 2022 erreicht. Der amtierende Champion Südkoreas setzte sich am Mittwoch zum Start der Playoffs souverän mit 3:0 gegen Fredit BRION durch. Die Kwangdong Freecs lösten ebenfalls ein Ticket für das Halbfinale. Im ersten Spiel der Serie gegen Fredit BRION übernahm DWG KIA im Mid-Game das Kommando und etablierte einen größeren Vorteil. Mit der Infernal Soul und einem zweiten Baron Nashor war der Favorit in der Lage, nach 40 Minuten mit 1:0 in Führung zu gehen.

In Game zwei gelang es Fredit BRION, die ersten zwei Drachen für sich zu beanspruchen. DWG KIA baute sich aber einen Goldvorsprung auf, der erneut nach der 20. Minute deutlich größer wurde. Ein Ace nach 29 Minuten bescherte dem Finalisten der abgelaufenen World Championship einen zweiten Baron-Buff und kurz danach den Sieg.



Mit einer 2:0-Führung im Rücken dominierten Geon-bu 'Canyon' Kim und Co. das dritte Spiel. In der 20. Minute betrug die Differenz zwischen den Teams bereits 8.000 Gold. Ohne Schwierigkeiten beendete DWG KIA das Game und damit auch die Serie einige Minuten später.

Teddy und Co. ringen DRX nieder



Das andere Match der ersten Playoff-Runde am Donnerstag gestaltete sich deutlich spannender. Obwohl die Kwangdong Freecs gegen DRX zweimal in Führung gingen, war ein fünftes Spiel nötig, um den Sieger zu ermitteln.

Im entscheidenden Game hatten Jin-seong 'Teddy' Park und seine Mitspieler nach 18 Minuten über 4.000 Gold mehr, trotzdem mussten sie bis zum Schluss zittern. In der 30. Minute hielt sich DRX durch einen Baron-Steal von Chang-hyeon 'Pyosik' Hong im Rennen und verwehrte dem Gegner anschließend die Infernal Soul.

Wenige Minuten vor Ende revanchierte sich Teddy allerdings, denn der ehemalige T1-Star stahl mit seiner Jinx-Ultimate einen Infernal Drake und sicherte seinem Team den permanenten Buff. Im Anschluss gewannen die Kwangdong Freecs einen Fight im River und machten den 3:2-Triumph perfekt.



T1 wählt Kwangdong Freecs - DWG KIA fordert Gen.G



DRX schließt den LCK Spring Split durch diese Niederlage auf dem fünften Platz ab, Fredit BRION muss sich mit Rang sechs zufriedengeben. Am Wochenende stehen bereits die beiden Halbfinals in Südkoreas Königsklasse an.

T1 durfte zwischen den Gewinnern der ersten Runde wählen und hat sich für die Kwangdong Freecs als Gegner entschieden. Diese Partie steigt am Samstag um 9:00 Uhr. Am Sonntag stehen sich um 10:00 Uhr somit DWG KIA und Gen.G gegenüber. Das große Finale findet am 2. April statt.



Summoner's Inn überträgt alle Partien der südkoreanischen Top-Liga im offiziellen deutschen Livestream.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Riot Games / LCK-Flickr

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: