Neuer LCK-Rekord: T1 nimmt Kurs auf 18:0-Split

Geposted von Funk1ll3r,
T1 steuert im LCK Spring Split 2022 weiter auf die perfekte reguläre Saison zu: Der Tabellenführer stellte in der achten Woche mit zwei weiteren Siegen einen neuen Rekord in Südkoreas Königsklasse auf. Zudem streiten sich drei Teams um die letzten beiden Slots für die Playoffs. T1 feierte am Freitag zum Start der vorletzten Woche einen 2:1-Triumph über die Kwangdong Freecs und stellte mit dem 15. Sieg im 15. Match einen neuen Rekord in der Top-Liga auf. Bereits im Sommer 2015 hatte der dreimalige World Champion seine ersten 14 Best-of-Three-Serien gewonnen, nun wurde dieser Wert überboten.

Die Kwangdong Freecs um den ehemaligen T1-Star Jin-seong 'Teddy' Park wehrten sich in diesem Duell durchaus, hatten dem großen Favoriten im entscheidenden Spiel aber nur wenig entgegenzusetzen. Beim 30-minütigen Sieg seines Teams zeigte Sang-hyeok 'Faker' Lee einen Kai'Sa-Pick (4/3/5) mit Fokus auf Ability-Power.



Am Sonntag machte T1 mit einem 2:0 über das stark von COVID-19 gebeutelte Fredit BRION den nächsten Schritt in Richtung perfekte reguläre Saison. Der LCK-Fünfte musste nach positiven Tests auf sein gesamtes Roster verzichten und spielte stattdessen mit dem eigenen Challengers-Lineup, war aber ohne jegliche Chance.

T1 deklassierte seinen geschwächten Konkurrenten und benötigte in der gesamten Best-of-Three-Serie exakt 39 Minuten, um sich durchzusetzen. In beiden Spielen fiel der Nexus von Fredit BRION noch vor Ende der 20. Spielminute. Support-Star Min-seok 'Keria' Ryu war im zweiten Game auf Zac (2/1/6) zu sehen.

Gen.G direkt im Halbfinale - Trio kämpft um Playoffs



Gen.G hat sich in der achten Woche nach T1 durch eine sichere Top-2-Platzierung direkt für das Halbfinale der LCK-Playoffs qualifiziert. Ohne Superstar Ji-hoon 'Chovy' Jeong, der nach einem positiven COVID-19-Test fehlte, triumphierte der Tabellenzweite am Mittwoch mit 2:1 über Titelverteidiger DWG KIA.

Bei der Rückkehr des Mid-Laners schlug Gen.G am Samstag Hanwha Life Esports mit 2:0. Chovy brillierte im zweiten Game mit Vex (13/3/10). DWG KIA meldete sich zudem am Freitag mit einem 2:0 gegen Nongshim RedForce zurück.



Vor der letzten regulären Woche werden noch zwei Teilnehmer für die Playoffs gesucht. T1, Gen.G, DWG KIA und DRX stehen bereits sicher in den Top 6. Fredit BRION und KT Rolster komplettieren diese aktuell, die Kwangdong Freecs haben aber auch noch Chancen, demnächst um den Titel mitzuspielen.



Die neunte und damit letzte Woche der regulären LCK-Saison startet am Mittwoch um 9 Uhr mit der Partie Nongshim RedForce gegen KT Rolster. Im Top-Match stehen sich am Sonntag T1 und DRX gegenüber. Summoner's Inn überträgt alle Partien der südkoreanischen Top-Liga im offiziellen deutschen Livestream.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Riot Games / LCK-Flickr

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare