LCK: T1 schlägt DWG KIA und nimmt Kurs auf perfekte reguläre Saison

Geposted von Funk1ll3r,
T1 hat auch die sechste Woche der regulären Saison im LCK Spring Split 2022 ungeschlagen überstanden. Der dreimalige World Champion siegte unter anderem gegen Titelverteidiger DWG KIA und steht als erstes Team in den Playoffs. In Spiel eins gegen den LCK-Champion erholte sich T1 am Mittwoch von einem schwierigen Start auf der Bot-Lane, denn Min-hyeong 'Gumayusi' Lee verlor in den ersten elf Minuten viermal sein Leben. DWG KIA war nicht in der Lage, sich einen Goldvorteil zu erspielen. Ein früher Baron Nashor brachte T1 anschließend auf die Siegerstraße - das Game endete nach einer halben Stunde.

Das zweite Spiel wurde zunächst von einer langen Pause inklusive Chronobreak aufgrund technischer Probleme überschattet, die auch nach der Partie noch für Gesprächsstoff sorgte. Fans bekamen aber ein bis zum Ende spannendes Duell zu sehen. Obwohl T1 den ersten Baron erlegte, hielt sich DWG KIA im Game und schnappte sich später sogar die Cloud Soul.

Für die Entscheidung nach knapp einer Dreiviertelstunde sorgte ein Geniestreich des Tabellenführers: Während sich Geon-bu 'Canyon' Kim und Co. mit dem Elder-Drake-Buff auf der eigenen Seite in Richtung Baron Nashor bewegten, betrat T1 über die Bot-Lane mit mehreren Spielern die Basis und sorgte für das Ende des Spiels.



Am Samstag ließen Sang-hyeok 'Faker' Lee und seine Mitspieler noch einen 2:0-Erfolg über Hanwha Life Esports folgen. DWG KIA siegte zuvor am Freitag mit 2:0 gegen die Kwangdong Freecs.

Gen.G bleibt dran - Spannung um Top 6



T1-Verfolger Gen.G verzeichnete wie der Titelfavorit eine auf dem Papier ideale Woche. Ji-hoon 'Chovy' Jeong und Co. überrollten am Freitag Nongshim RedForce in 26 und 24 Minuten mit 2:0. Am Sonntag folgte zudem ein 2:0-Triumph über DRX.

Nach sechs von neun Wochen führt T1 weiterhin ungeschlagen die Tabelle an und hat noch die Chance, die beste reguläre Saison eines Teams in der LCK-Geschichte zu spielen. Gen.G belegt dahinter mit zwei Siegen weniger den zweiten Rang vor DWG KIA und DRX.

Von Platz fünf bis Platz zehn bahnt sich ein enges Rennen um die Playoffs an: Die Kwangdong Freecs auf Rang fünf und Hanwha Life Esports am Tabellenende trennen zurzeit nur zwei Erfolge. Die vier Teams zwischen den beiden Organisationen kommen jeweils auf vier Siege und acht Niederlagen.



Am Mittwoch startet um 9:00 Uhr mit der Partie zwischen Hanwha Life Esports und Fredit BRION die siebte Woche der regulären Saison. Im Top-Match stehen sich am Donnerstag um 9:00 Uhr T1 und Gen.G gegenüber. Summoner's Inn überträgt alle Partien der südkoreanischen Top-Liga im offiziellen deutschen Livestream.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Riot Games / LCK-Flickr

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare