Faker unwiderstehlich: T1 gelingt Revanche gegen DWG KIA

Geposted von Funk1ll3r,
T1 hat sich bei DWG KIA für das verlorene Halbfinale bei der vergangenen World Championship revanchiert. Zum Abschluss der dritten Woche im LCK Spring Split 2022 feierte der aktuelle Vize-Champion einen 2:1-Triumph über den Titelverteidiger. Gen.G musste überraschend die erste Niederlage hinnehmen. Das Top-Match der vergangenen LCK-Woche am Sonntag zwischen T1 und DWG KIA war nicht nur die Neuauflage des Worlds-Halbfinals, sondern auch das Duell der beiden Finalisten aus dem abgelaufenen Summer Split in Südkoreas Königsklasse.

Die Best-of-Three-Serie startete mit einem wahren Marathon, denn der Sieger in Spiel eins stand erst nach 55 Minuten fest. In den ersten 40 Minuten fielen lediglich zehn Kills, die gleichmäßig auf beide Teams verteilt wurden. Mit der Infernal Soul und einem zweiten Elder-Drake-Buff sorgte der LCK-Champion für die Entscheidung.



Im zweiten Spiel präsentierte sich T1 deutlich stärker und etablierte früh einen ersten Goldvorteil. In einer chaotischen Situation an Baron Nashor beanspruchte der dreimalige World Champion das epische Monster für sich und vergrößerte danach seinen Vorsprung deutlich. Nach einer halben Stunde fiel der Nexus von DWG KIA zum 1:1.

Faker brilliert mit LeBlanc



Der Titelverteidiger erwischte einen Traumstart in das entscheidende Game. Geon-bu 'Canyon' Kim überraschte Hyeon-joon 'Oner' Moon auf Level eins im Jungle des T1-Profis, schnappte ihm den Red Buff weg und eliminierte ihn daraufhin noch. Zudem gelang Su 'ShowMaker' Heo wenige Minuten später ein Solokill gegen Sang-hyeok 'Faker' Lee.

Der Superstar von T1 schien dies aber persönlich genommen zu haben, denn im Anschluss zeigte er mit LeBlanc eine herausragende Leistung. Ein Roam zur Bot-Lane brachte Faker einen Doublekill, zudem zwang er Canyon immer wieder dazu, Gwens Hallowed Mist (W) früh zu nutzen. Obwohl der Jungler gut im Spiel war, hatte er dadurch nur wenig Freiheit.

Nach 23 Minuten schnappte sich DWG KIA trotzdem Baron Nashor, überschätzte jedoch die eigene Stärke bei einem Push in der gegnerischen Basis. Durch ein Ace wanderte das Momentum wieder auf die Seite von T1. Folgerichtig ging der zweite Baron-Buff an Min-hyeong 'Gumayusi' Lee und seine Mitspieler, die mit einem Fight den 2:1-Erfolg perfekt machten.



Für T1 war dies der sechste Sieg in diesem Spring Split. Am Donnerstag hatte der Vize-Champion bereits den direkten Verfolger Nongshim RedForce mit 2:1 geschlagen. DWG KIA war zudem am Freitag mit einem souveränen 2:0 über Hanwha Life Esports in die Woche gestartet.

Erste Pleite für Gen.G



T1 ist nun das letzte ungeschlagene Team in der LCK, denn Gen.G kassierte am Samstag überraschend gegen KT Rolster seine erste Pleite im Jahr 2022. 43 Minuten und 38 Minuten Spielzeit benötigte der Underdog, um sich am Ende mit 2:0 gegen den Titelkandidaten durchzusetzen. Gen.G hatte am Mittwoch die Woche mit einem dominanten 2:0 über die Kwangdong Freecs eröffnet.



Den eigenen Aufwärtstrend bestätigte außerdem DRX. Das Team um ADC-Veteran Hyuk-kyu 'Deft' Kim triumphierte am Mittwoch mit 2:0 über Fredit BRION. Drei Tage später setzte sich DRX ebenfalls mit 2:0 gegen Nongshim RedForce durch. Dies war bereits der dritte Erfolg hintereinander.

T1 ist mit sechs Siegen aus sechs Partien alleiniger Tabellenführer nach der dritten LCK-Woche. Gen.G hat einen Triumph weniger, ehe das große Mittelfeld mit DWG KIA, KT Rolster, Nongshim RedForce und DRX folgt. Dem Quartett fehlen allerdings bereits zwei Siege auf den Zweitplatzierten. Die Kwangdong Freecs sind das Schlusslicht der Tabelle.



Die LCK pausiert in den kommenden Tagen und feiert den eigenen Neujahrstag, weswegen der Spielbetrieb erst wieder am 9. Februar mit der vierten Woche aufgenommen wird. T1 und Hanwha Life Esports eröffnen diese um 9:00 Uhr. Summoner's Inn überträgt alle Partien der südkoreanischen Top-Liga im offiziellen deutschen Livestream.



Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Riot Games / LCK-Flickr

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare