Rogue zieht MAD Lions den Zahn - Vitality beendet Negativserie

Geposted von Funk1ll3r,
Rogue hat das Top-Match des ersten Tages in Woche zwei der LEC Spring Season 2022 für sich entschieden. Die Schurken überzeugten am Freitagabend gegen Titelverteidiger MAD Lions und sind weiterhin ungeschlagen. Das neue Lineup von Team Vitality feierte gegen Team BDS den ersten Erfolg im Jahr 2022. Adrian 'Trymbi' Trybus überraschte im abschließenden Match des Abends mit einem Blitzcrank-Pick. Der polnische Support zeigte sich auf diesem von Anfang an sehr aktiv und sorgte für zwei frühe Tode von Steven 'Reeker' Chen. Gleichzeitig leistete er sich aber auch zwei Fehltritte, die ihn jeweils das eigene Leben kosteten.

Rogue erspielte sich in beiden Solo-Lanes spürbare Vorteile, die Golddifferenz zwischen den Teams blieb aber für einen längeren Zeitraum minimal. Ein Baron-Versuch der MAD Lions nach einem Kill gegen Andrei 'Odoamne' Pascu brachte den Kontrahenten jedoch auf die Siegerstraße: Ohne eigene Verluste eliminierten die Schurken vier Gegner und beanspruchten das epische Monster für sich.

Dadurch vergrößerte sich der Vorteil von Rogue deutlich, ehe das Team nach einer halben Stunde für die Vorentscheidung sorgte. Geun-seong 'Malrang' Kim, der über 30 Sekunden in einem Brush gewartet hatte, legte seinen Mitspielern William 'UNF0RGIVEN' Nieminen mit einer Lee-Sin-Ultimate auf. Der gewonnene Fight führte zur Mountain Soul, einem zweiten Baron-Buff und kurz danach zum Ende des Spiels.



Für den rumänischen Top-Laner Odoamne war die Partie von zusätzlicher Bedeutung, denn der Rogue-Profi knackte während des Matches gegen die MAD Lions als neunter Spieler in der LEC-Geschichte die Marke von 1.000 Kills.

Vitality stark, auch G2 und Fnatic siegen



Für Team Vitality war der Start in die zweite Woche ein sehr positiver. Nach dem 0:3 in der Vorwoche fuhr das neue Lineup der französischen Organisation am Freitag den ersten Sieg in dieser Spielzeit ein. Dabei war Team BDS ohne wirkliche Chance auf den Erfolg.

Ab der zehnten Minute erhöhten Oskar 'Selfmade' Boderek und seine Mitspieler das Tempo und erspielten sich bis zur 20. Minute einen Vorsprung von 7.000 Gold und drei Drachen. Innerhalb weniger Augenblicke wanderten sowohl Baron Nashor als auch die Mountain Soul auf ihr Konto. Nach 28 Minuten beendete Team Vitality die einseitige Partie.



Ebenfalls einen Sieg feierte am Freitag G2 Esports. Goldtechnisch war die Partie gegen SK Gaming lange eng, eine Konfrontation am insgesamt fünften Drachen bescherte dem Favoriten aber die Mountain Soul und den Baron-Buff. In der 33. Minute zerstörten Marcin 'Jankos' Jankowski und Co. den Nexus.

Mehr Mühe hatte hingegen Fnatic. Der Vize-Champion setzte sich am Freitag gegen Schlusslicht Astralis durch, suchte trotz eines größeren Vorteils aber für viele Minuten nach einem Weg, das Spiel zu beenden. In der 42. Minute knackten Elias 'Upset' Lipp und seine Mitspieler erstmals die feindliche Basis und zerstörten direkt den Nexus.

Zusätzlich gelang Misfits Gaming am Freitag ein Triumph über Excel Esports. Am Samstag eröffnen SK Gaming und Excel um 17:00 Uhr die zweite Hälfte dieser Spielwoche. Im Top-Match stehen sich um 21:00 Uhr Team Vitality und G2 Esports gegenüber.

Spielplan für die zweite Woche des LEC Spring Splits:



Freitag, 21. Januar:
18:00 Uhreu Misfits Gaming vs. eu Excel Esports1:0
19:00 Uhreu Fnatic vs. eu Astralis1:0
20:00 Uhreu SK Gaming vs. eu G2 Esports0:1
21:00 Uhreu Team Vitality vs. eu Team BDS1:0
22:00 Uhreu Rogue vs. eu MAD Lions1:0


Samstag, 22. Januar:
17:00 Uhreu SK Gaming vs. eu Excel Esports0:0
18:00 Uhreu MAD Lions vs. eu Astralis0:0
19:00 Uhreu Team BDS vs. eu Rogue0:0
20:00 Uhreu Misfits Gaming vs. eu Fnatic0:0
21:00 Uhreu Team Vitality vs. eu G2 Esports0:0




Die Partien der LEC könnt Ihr wie immer live bei Summoner's Inn verfolgen:





Mehr Infos und Artikel rund um die LEC findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Michal Konkol - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare