Mit Spektakel gegen DWG KIA: Gen.G erobert LCK-Spitze

Geposted von Funk1ll3r,
Gen.G hat sich am Sonntag gegen DWG KIA in einem spektakulären Top-Match der ersten Woche im LCK Spring Split 2022 mit 2:1 durchgesetzt. Jae-hyuk 'Ruler' Park und seine neuen Mitspieler führen dadurch gemeinsam mit T1 die Tabelle an. Die erste reguläre Woche im LCK Spring Split wurde am Sonntag vom Top-Duell zweier Titelfavoriten abgerundet - und die Partie hielt, was sie im Vorfeld versprach. Gen.G und DWG KIA lieferten sich ein packendes Aufeinandertreffen mit zahlreichen knappen Teamfights über die volle Distanz von drei Spielen.

Obwohl der Dritte des vergangenen Summer Splits zwischenzeitlich mit mehreren Tausend Gold führte, ging im ersten Game die Hextech Soul nach 24 Minuten an den Titelverteidiger. Im entscheidenden Teamfight in der 36. Minute gelang Su 'ShowMaker' Heo und Co. ein sauberes Ace, wodurch sie mit 1:0 in Führung gingen.

Gen.G gewinnt mit Singed-Support



Im längsten Spiel der Serie schlug Gen.G anschließend zurück. Der Anfang verlief jedoch ungünstig, denn ShowMaker fand mit Kassadin bis zur 15. Minute vier Kills. Trotzdem gingen die ersten beiden Baron-Buffs auf das Konto von Gen.G, das in der 34. Minute bei dem Versuch, den Nexus zu zerstören, nur denkbar knapp scheiterte.

Die Vorentscheidung fiel rund zehn Minuten später: DWG KIA erlegte zwar Baron Nashor, verlor dabei aber seinen Top-Laner Yong-ho 'Hoya' Yoon. In Überzahl schnappte sich Gen.G den Elder Drake und beendete im Anschluss das Game zum 1:1.



Im entscheidenden Spiel der Serie überraschte Si-woo 'Lehends' Son mit einem äußerst unüblichen Singed-Pick auf der Support-Position. Der Südkoreaner war vor einigen Jahren für diesen Champion in der Solo-Queue bekannt. Lange Zeit hatte der Profi von Gen.G aber Schwierigkeiten, in diesem Game positive Akzente zu setzen.

Zwischenzeitlich konnte DWG KIA einen Vorsprung von rund 3.000 Gold vorweisen und sich zusätzlich auch den ersten Baron des Spiels sichern. Das letzte Wort hatte allerdings Gen.G, das nach 35 Minuten einen Teamfight im River für sich entschied. Lehends stoppte dabei mit einem perfekten Fling den Fluchtversuch von ShowMaker.



T1 quält sich zum zweiten Sieg



Für DWG KIA ist dies die erste Niederlage im aktuellen Spring Split. Am Donnerstag hatte der dreimalige LCK-Champion KT Rolster mit 2:0 geschlagen. Gen.G hingegen darf sich nach der ersten Spielwoche über zwei gewonnene Serien freuen. Am Freitag hatte das Team bereits nach zwei dominanten Spielen mit 2:0 über DRX triumphiert.

Damit führt Gen.G die Tabelle gemeinsam mit T1 an. Der Finalist des jüngsten Summer Splits war am Mittwoch mit einem klaren 2:0 über die Kwangdong Freecs in die neue Spielzeit gestartet. Gegen Fredit BRION mühten sich Sang-hyeok 'Faker' Lee und Co. am Freitag zu einem 2:1-Erfolg, in dem jedes Spiel über 40 Minuten dauerte.



Die Kwangdong Freecs sind eines von zwei Teams, die in der ersten Woche keine Serie gewinnen konnten. Am Samstag unterlagen Jin-seong 'Teddy' Park und seine Mitspieler KT Rolster mit 0:2. Auch DRX musste neben dem 0:2 gegen Gen.G eine weitere Pleite einstecken: Im ersten Match des Spring Splits verloren Hyuk-kyu 'Deft' Kim und Co. mit 0:2 gegen Liiv SANDBOX.

Am Mittwoch startet die zweite reguläre Woche in der LCK. Nongshim RedForce und DWG KIA eröffnen diese um 9:00 Uhr. Summoner's Inn überträgt alle Partien der südkoreanischen Top-Liga im offiziellen deutschen Livestream.





Mehr Infos und Artikel rund um die LCK findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Riot Games / LCK-Flickr

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare