WERBUNG:

Spring Split startet: Eintracht Spandau eröffnet Strauss Prime League

Geposted von Funk1ll3r,
Die erste Division der Strauss Prime League steht vor dem Start in den Spring Split. Am Dienstag wird die höchste League-of-Legends-Spielklasse im deutschsprachigen Raum losgetreten. Den Anfang macht mit Eintracht Spandau das neueste Mitglied der Liga. Als Nachfolger von EURONICS Gaming hat sich die Organisation einiges vorgenommen, denn als Ziel für das erste Jahr wurde, neben einer massiven Content-Offensive, mit Ankündigung des eigenen Einstiegs das obere Mittelfeld in der Tabelle ausgerufen.

Einer der Garanten dafür soll Jungler Patrick 'Obsess' Engelmann sein, der über viel Erfahrung verfügt und 2020 mit MOUZ den Summer Split sowie das Grand Final in der Prime League gewinnen konnte. 2019 sicherte er sich zudem mit Misfits Premier bei den EU Masters Spring den Titel. Nach einem schwankenden Jahr 2021 bei Schalke 04 Evolution soll es wieder weiter nach oben gehen.



Mid-Laner Joran 'Special' Scheffer kann sogar auf einige Einsätze in der LEC in den Jahren 2019 und 2020 zurückblicken, während Top-Laner Mahdi 'Pride' Nasserzadeh ein herausragendes Jahr 2021 erlebte. Der Schweizer erreichte in beiden Splits das NLC-Finale und zusätzlich im Sommer auch das Endspiel der European Masters.

Erster Gegner für Eintracht Spandau in der Prime League ist am Dienstag um 18:00 Uhr GamerLegion. Mit vier neuen Akteuren neben Dauerbrenner Benjamin Ruberg 'Visdom' Larsen soll es nach mehreren fünften Plätzen im Vorjahr wieder in die DACH-Spitze zurückgehen.

Titelverteidiger BIG schließt ersten Tag ab



Titelverteidiger BIG sorgt standesgemäß für den Abschluss des ersten Tages. Am Dienstag trifft das neue Roster der Berliner Organisation auf die Unicorns of Love Sexy Edition. Vom Lineup, das im vergangenen Jahr beide Splits in der Prime League gewonnen hat, ist lediglich Tim 'Keduii' Willers verblieben.

Mid-Laner Dirk 'ZaZee' Mallner ist zu BIG zurückgekehrt, nachdem er bereits von Januar 2019 bis Mai 2020 für die Organisation gespielt hat. Der Niederländer Ricardo 'QUICKTIMER' Schipper, ERL-Debütant Iwan 'Venour' Skorikov und der Australier Jackson 'Pabu' Pavone, Teilnehmer des Mid-Season Invitationals 2021, komplettieren das Team.

Auf der anderen Seite haben auch die Einhörner auf vier Positionen umgestellt, nur Tobias 'Dreamer Ace' Schreckeneder ist im Roster geblieben. Mit Lukas 'Lurox' Thoma kehrt ein ehemaliger Schalker in die Prime League zurück, außerdem stellt Mid-Laner Sol-min 'Ruby' Lee den einzigen Südkoreaner in der Liga dar.

MOUZ startet mit früherem UoL-Duo gegen PENTA 1860



Auch MOUZ startet mit einer attraktiven Aufgabe in das Jahr 2022. Auf den Winter-Cup-Sieger wartet mit PENTA 1860 der Zweitplatzierte des abgelaufenen Summer Splits. Wie viele Konkurrenten nahmen die Mäuse zahlreiche Wechsel vor und treten mit einem vollständig neuen Quintett an.

Besonders interessant ist die Verpflichtung des russischen Duos Lev 'Nomanz' Yakshin und Vladislav 'BOSS' Fomin. Die beiden Solo-Laner verbrachten zuvor zweieinhalb Jahre bei den Unicorns of Love in der CIS-Region und nahmen dreimal in Folge an der World Championship teil.



Bei PENTA 1860 hingegen finden sich zwei Neulinge wieder: Christian 'Sleeping' Tiensuu und Baris 'Tolerant' Cepnioglu schlossen sich dem Trio um Tom 'Rulfchen' Ruckh an. Nach enttäuschenden Auftritten bei den EU Masters im Sommer und dem Winter Cup wäre ein positiver Start in den Spring Split umso wichtiger.

Den ersten Tag der Prime League komplettieren Wave Esports um LEC-Legende Paul 'sOAZ' Boyer gegen E WIE EINFACH E-SPORTS und Schalke 04 Esports gegen SK Gaming Prime.



Die Partien in der ersten Division der Strauss Prime League könnt Ihr immer live im offiziellen Broadcast verfolgen.



Mehr Infos und Artikel rund um die Strauss Prime League findet ihr in unserer Coverage!




Teaserbild: Strauss Prime League

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

Kommentare

WERBUNG:
WERBUNG: