MOUZ setzt auf frühere UoL-Profis - sOAZ in der Prime League

Geposted von Funk1ll3r,
MOUZ hat am Sonntag das eigene Roster für das Jahr 2022 in der ersten Division der Strauss Prime League enthüllt. Die deutsche Organisation geht mit fünf neuen Akteuren ins Titelrennen. Außerdem wird die Top-Lane-Legende Paul 'sOAZ' Boyer ebenfalls in der deutschsprachigen Top-Liga antreten. Die beiden namhaftesten Neuzugänge von MOUZ sind Lev 'Nomanz' Yakshin und Vladislav 'BOSS' Fomin. Das russische Duo spielte von Mai 2019 bis Oktober 2021 für die Unicorns of Love und nahm in allen drei Jahren an der World Championship teil. 2020 gelang sogar der Einzug in die Gruppenphase des Main-Events.

Die neue Bot-Lane von MOUZ bilden Ömer 'Practice' Türgüt und Vladen 'Saviour' Dvoretsky. Sie gewannen 2020 mit Sector One in beiden Splits die Belgian League und verhalfen zudem im vergangenen Oktober Vanir zur erfolgreichen Qualifikation für die NLC 2022 Spring Season.



Der litauische Jungler Linas 'Lyncas' Nauncikas komplettiert das neue MOUZ-Roster. Er war bis September 2021 ein Teil von Wave Esports und spielte somit bereits das abgelaufene Jahr in der höchsten Division der Prime League.

sOAZ neuer Top-Laner von Wave Esports



Mit Wave Esports hat am Freitag eine weitere Organisation der ersten Division der Prime League ihr Team für 2022 enthüllt. Viele Augen werden sich auf den neuen Top-Laner richten, denn dabei handelt es sich um sOAZ. Der französische Veteran greift damit nach einem Jahr als Coach von LDLC OL wieder zur Maus.



Seine Mitspieler bei Wave Esports sind Jungler Salah 'Mirai' Eddine Imimouni, Mid-Laner Malik "Xoura" Dönmez, AD-Carry Jakob 'Bung' Gramm und Support Andreas 'Adept' Blikfeldt. Die erste Division startet am 11. Januar mit der regulären Saison.

Teaserbild: Yicun Liu - Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare