TSM holt wohl Tactical - Gewinnt C9 Rennen um koreanisches ADC-Talent?

Geposted von Funk1ll3r,
TSM hat angeblich einen neuen AD-Carry für sein Roster gefunden. Der siebenmalige LCS-Champion hat sich nach Angaben von Dot Esports' Pablo Suárez am Mittwoch mit Team Liquid auf einen Transfer von Edward 'Tactical' Ra geeinigt. Cloud9 soll zudem das Rennen um das südkoreanische Talent Min-cheol 'Berserker' Kim gemacht haben.


Tactical steht offiziell noch bis November 2022 bei Team Liquid unter Vertrag. Im Jahr 2021 erreichte er in beiden Splits der LCS das Finale und gewann zuvor den LCS Lock In 2021. Früheren Medienberichten zufolge wird Steven 'Hans sama' Liv den Platz des US-Amerikaners bei Team Liquid einnehmen.

Bei TSM würde Tactical wiederum Lawrence 'Lost' Hui ersetzen, der kürzlich verabschiedet wurde und zu den Golden Guardians gewechselt ist. Laut Suárez ist zu erwarten, dass der Viertplatzierte des Summer Splits auch im kommenden Jahr auf Seung-Hoon 'Huni' Heo und Mingyi 'Spica' Lu vertrauen wird.

Unklarheit soll hingegen noch auf der Position des Mid-Laners und Supports herrschen, nachdem Tristan 'PowerOfEvil' Schrage und Shuo-Chieh 'SwordArt' Hu TSM verlassen haben. Mihael 'Mikyx' Mehle von G2 Esports soll eine Option in der Support-Rolle sein.

Hat Cloud9 mehrere LPL-Teams ausgestochen?



Am Mittwoch hatte Jacob Wolf von Dot Esports bereits berichtet, dass Cloud9 Woo-tae 'Summit' Park als neuen Top-Laner und Dong-keon 'Winsome' Kim als neuen Support neben Academy-Spieler Jonah 'Isles' Rosario verpflichtet. Der bisherige Top-Laner Ibrahim 'Fudge' Allami soll zudem einen Role-Swap zur Mid-Lane vollziehen.



Einige Stunden später berichtete der Journalist, dass die nordamerikanische Organisation das Rennen um die Dienste von Min-cheol 'Berserker' Kim gemacht hat. Der junge Südkoreaner soll sich für Cloud9 und damit gegen mehrere Teams aus der chinesischen LPL entschieden haben.

Der 18-jährige AD-Carry spielte das Jahr 2021 im Challengers-Lineup von T1 und ist auf Top-Niveau noch ohne Erfahrung. Er würde Jesper 'Zven' Svenningsen ersetzen, der in einem solchen Fall auf dem Abstellgleis wäre. Der Däne ist vertraglich noch zwei weitere Jahre an die Organisation gebunden.

Immortals und Golden Guardians vollständig



Die Immortals haben am Donnerstag die voraussichtlich letzten Bausteine ihres Roster enthüllt. Sowohl Mitchell 'Destiny' Shaw als auch Andrei 'Xerxe' Dragomir bleiben ein Teil der Organisation, wodurch diese nun auf jeder Position über einen LCS-Profi verfügt.

Am späten Mittwochabend hatten die Immortals die Rückkehr von Jason 'WildTurtle' Tran bestätigt. Für den Kanadier ist es gleichzeitig ein Wiedersehen mit Neuzugang PowerOfEvil, beide spielten 2020 gemeinsam für FlyQuest. Top-Laner wird weiterhin der US-Amerikaner Mohamed 'Revenge' Kaddoura sein.



Die Golden Guardians haben am Mittwoch mit der Verpflichtung von Lost ihr vollständiges LCS-Roster präsentiert. Der frühere TSM-Profi wird 2022 gemeinsam mit Milo 'Pridestalkr' Wehnes, Eric 'Licorice' Ritchie, Nicholas 'Ablazeolive' Abbott und Joo-sung 'Olleh' Kim für die Organisation in der höchsten nordamerikanischen Spielklasse antreten.



Biofrost feiert Comeback



Außerdem hat Dignitas am Donnerstag einen Neuzugang bekannt gegeben. Nach einem Jahr Pause von der kompetitiven League-of-Legends-Szene kehrt Support-Spieler Vincent 'Biofrost' Wang zurück. Der 25-Jährige hatte bis Ende 2020 für TSM gespielt.



Damit hat Dignitas zurzeit drei bestätigte Akteure für das Jahr 2022. Zuvor hatten die Verantwortlichen den Verbleib von Top-Laner Aaron 'FakeGod' Lee und AD-Carry Toàn 'Neo' Trần erklärt. Offiziell fehlen Dignitas noch ein Jungler und Mid-Laner.

Bildquelle: Riot Games

Ihr wollt keine Neuigkeiten zu League of Legends verpassen? Folgt uns auf Facebook und Twitter oder joint dem offiziellen Summoner's Inn Discord-Server!

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare